Donnerstag, 12. November 2009

Winterzeit = Schlafzeit

Sind Eure Hunde auch so im Winter? Die Nacht ist länger und sie schlafen auch länger als im Sommer.
Bei uns ist es so:-))

Wenn Hartmut jetzt morgens nach unten kommt, stehen die Hunde erst allmählich auf. 
Im Sommer sitzen sie alle bereits vor der Gitter am Treppenhaus.  

Wer ist am faulsten? Wer wohl, der Loui! Manchmal findet man ihn noch in Bett und will noch nicht aufstehen - das finde ich ein bißchen heftig!
.
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn ICH mal vor 8:00 Uhr aufstehen und fahren muß, egal ob Sommer oder Winter, dann muß mich meine Chefin regelrecht aus dem Bett herausziehen!
Ich bin ein echter Langschläfer, ich brauche meinen Schönheitschlaf!
Liebe Grüße von Winni

Benita hat gesagt…

Doch,auch bei uns ist die Winterzeit die Vorbereitung auf den nächsten Sommer.Da werden die Energien gebündelt und in den Reservetank gelagert.

Heike + die Memory-Mädel

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

WIESO wir Menschen nicht länger schlafen durfen im Winter.

Ich will mich auch schön schlafen und nicht so viele Falten haben.


entsetzte Bertha

Anonym hat gesagt…

Wer weiß,
wer weiß,
liebe Bertha.
Wir hätten dann weniger Falten aber dafür mehr Fell, und wären u.U. leicht hysterisch, weil uns immer wieder Filz droht.
Da bleibe ich lieber bei den Falten
:D
Sandra