Freitag, 30. November 2012

Loui sagt DANKE

Unser Sorgekind Loui hat sich gefreut über Eure Glückwünsche, und es hat ihm auch was gebracht.
Es geht ihm heute schon besser, er lahmt nicht mehr sichtbar. 
Aber so ganz in Ordnung ist wohl nicht, denn er stöhnt leicht wenn er sich hinlegt.
Ich habe ihn geschont......fand er doch nicht so gut:-)
.
Worüber ich mich heute geärgert ist......während ich mit Loui alleine im Dorf ging, ist ein Nachbarhund zu uns gestürmt und wollte Loui angreifen.  Dieser schwarze Nachbarhund ist mir schon bekannt, er darf überall freilaufen und verträgt nicht mit Rüden.  Gerade noch an der Hauptstraße wo man gerne mit 70 fährt.  Ich habe ganz laut geschrieen! Mein Loui ist krank und noch so gefährlich bei dem Verkehr.  GsD ist er nicht noch dichter gekommen.
.
Dann später um die Ecke noch mal dieser Fall von einem anderen Nachbarhund?!?  Haben wir heute Glück oder Pech??
.
Ah.......
.
.

Donnerstag, 29. November 2012

Loui ist krank geschrieben

.
Heute Nachmittag ist es mir schon aufgefallen, daß es bei Loui etwas nicht stimmt.
Aber WAS?? Ich konnte in dem Moment nichts sagen.  Er war mir irgendwie ruhiger als sonst.
Am Abend konnten wir dann sehen, er lahmt an linker Hinterhand. Er wirkt auch lustlos, seine Augen sehen krank aus. 
Ich habe Herrchen zur Untersuchung geschickt.   Erste Diagnose, kein Fremdkörper, keine Verletztung.  Es sollte eine Verdrehung sein. 
Ich habe gleich den morgigen Spazieren mit Sixti abgesagt. 
Loui ist jetzt sozusagen, krank für das Wochenende geschrieben. Er muß sich schonen.
Medikament hat er auch gleich bekommen. Mal schauen ob es ihm morgen besser geht, ansonsten Onkel-TA besuchen!
.

Mittwoch, 28. November 2012

Ein gemütlicher Abend

.
Feierabend ist es jetzt für die ganze Familie bei uns.
Die wilde Bande wünscht Euch einen gemütlichen Abend.
.


Verfressene Dalin

Ich schreibe im Durchschnitt mehr über Loui,
Weil er einfach immer dummes Zeug macht.
Unsere Dalin ist eigentlich sehr lebhaft, aber ganz lieb.....
.
 
Alle Hunde wisssen genau wenn man ihre Mahlzeit vorbereitet,
andersrum wissen sie komischerweise Befehle immer nicht?!?
Dalin weiß wenn ich Hundefutter mache, und wenn Menschenfutter,
obwohl bei beiden Fällen ich zuerst das Schneidebrett raushole.
Wenn es um Hundefutter handelt, ist sie jedes Mal ohne Ausnahme aufgeregt dabei.
Sie bellt, quietscht, alles Mögliche machen:-)
.
.
 


Dienstag, 27. November 2012

Spielpartner für Loui

Auf dieser kleinen Wiese wo wir jetzt abends fahren, trifft man oft andere Hunde.  Darunter hat Loui bis jetzt 3 Spielpartner gefunden, die alle groß und verspielt sind.
Ein Bernersennen; Ein Leonberger; Eine Mischlingshündin, die noch größer als Loui ist:-)
Ja, so groß muß es sein!  Denn Loui ist groß und triebig, selbstbewußt und frech, haben viele Hunde Respekt vor ihm obwohl Loui so gut wie nichts getan hat.
.
Ich habe eine kurze Video gespielt, wobei er mit Bernersennen gespielt hat.  Leider haben wir zuletzt die Hündin nicht gesehen,  diese beiden spielen ja immer so verrückt.  Ich möchte noch verraten, diese Hündin heißt Lucy, und Louis Kumpel Sixti hat eine gute Freundin (Hündin), die auch Lucy heißt. Sie ist aber eine andere Lucy.  Ist es Zufall?? 
.
.
Auf dem Hundeauslaufplatz, wo wir am Wochenende hinfahren.  Rate doch mal was für Hunde, die  mit Loui gespielt haben??     Bis jetzt sind überwiegend die deutsche Doggie:-)
.

Montag, 26. November 2012

Sonnenschein getankt

.
Die Tage sind immer kürzer,
es ist feucht...kalt..dunkel.
Immer wenn die Sonne schein,
muß man sich wieder davon auftanken.
(Ob meine Hunde auch so sehen, glaube ich ehe nicht:-))
.
.
Uns ist es doch egal!
Spielen und Schnuffeln kann man bei jedem Wetter.
Frauchen stellt sich immer so an.
Wenn es Sommer gibt, dann gibt es auch Winter.
Hat sie schon mal von dem Wort "Natur" gehört?
.
.
Naddel: NEIN, nicht schon wieder Knipsen.
Ich habe gelesen, die Chinesen meinten früher,
daß die Kamera die Seele einsaugen kann.
Weiß Frauchen das nicht?
.
.
 


Sonntag, 25. November 2012

Ein Geschenk aus Afrika

.
Was ist das??
.
.
Guck genauer...was könnte das sein?
.
.
So kann man besser erkennen.
Ein Käfer:-)
Mein Kollege hat mir einen Käfer aus Afrika gebracht.
OH...der ist wirklich nett.
.
.
Der ganze sieht so aus.
Wenn sie die Flügel aufmachen, sie sind noch größer als eine männliche Hand.
Ich habe im Internet nachgeschaut.
Der muß ein Hercules Käfer sein. Der größte Käfer in der Welt.
.
.
 
 
 


Samstag, 24. November 2012

Nebel

.
Heute haben wir den ganzen Tag dicken Nebel...
.
.
Frauchen ist sogar ohne uns zum Kanal gegangen,
um Nebel zu photographieren?!?
Diese Logik können wir nicht verstehen!
Was gibt es zum gucken?  Man sieht so wenig!
.
Die wilde Bande wünscht Euch ein schönes Wochenende.
.
 


Donnerstag, 22. November 2012

Temperamentvoller Hund

.
Wer hat es gemacht?? D A L I N!
Am Samstag Vormittag habe ich Naddel und Dalin keine Pansen wie immer gegeben, weil Loui auf dem Kämmtisch war.  Später als ich oben war, hat die Dalin als Rache, die Sandale aus dem Schuhschrank, und die Klemme aus anderem Schrank, in den Flur geschleppt.
Was soll man dazu sagen??
.
Letzte Woche, Freitag oder Donnerstag, als ich von der Arbeit nach Hause kam, habe ich wie immer die Hunde ignoriert und mich zuerst umgezogen.  Dann bin ich zu Naddel, die ganz still im Flur saß und mich angestarrt hat, gelaufen, um sie zu grüßen.  Dalin war eigentlich die ganz Zeit um mich, ich wollte aber Naddel zuerst grüßen...das darf ich, oder?   Nämlich darf ich nicht aus der Sicht von Dalin!  Als sie meine Absicht gemerkt hat, ist sie knurrend zu mir gestürmt und hat meinen Hintern angestupst.  H A L L O, falsche Szene, nicht wahr???
.
Oh Oh Oh, wenn Prinzessin mal sauer ist:-)
.

Mittwoch, 21. November 2012

Wahre Geschichte

Was wird passieren, wenn "Gähnen" und "Wedeln" sich zusammen prallen???
Kann man sich vorstellen was ich meine ...grins...grins...

Es ist eine wahre Geschichte, was vor 2 Tagen bei uns passiert ist.
Also, Herrchen wollte mit der Bande ausgehen...3 Hunde standen vor der Tür und haben gewartet, bis Herrchen sich angezogen hat.   

Dalin stand hinter Loui, und sie hat gegähnt.  Man darf doch gähnen, besonders wenn man gerade eine Pause gemacht hat, genau ist es der Fall bei Dalin.
.
Es heißt, Loui stand vor Dalin, nicht wahr.  Er hat sich gefreut über das Spazieren, und er hat gewedelt.   Ein Hund darf und wird auch wedeln wenn er sich freut....ist logisch.
.
Aber wenn Dalin gerade ihre Schnauze aufmachte beim Gähnen..... in dieser Sekunde ist die Rute von Loui zwischen ihrer Schnauze gekommen beim Wedeln....und Dalin wieder ihr Maul zumachte.....die Folge ist.....Dalin hat Louis Rute gebissen! :-))))
.
Auf jedenfalls hat Loui sich so gedacht und sich gefühlt, er war sauer und hat Dalin runter geboxt.
.
Herrchen war fast tod vor dem Lachen und konnte nichts mehr mit dem Krawall schimpfen:-)
.
.

Dienstag, 20. November 2012

Zwischen 2 Schränken

.
Zwischen 2 Schränken hat ein großer Hund sich eingequetscht..
.
.
Hi, ich bin das...der Loui:-)
.
Tja, der hat wieder dadurch Naddel und Dalin gesperrt.
.
.
 


Montag, 19. November 2012

Dr. Dalin

.
 
Ich mache im Moment mit Dalin gleichzeitig 3 Doktorarbeiten,
hat es mich sehr erstaunt, daß sie die Übung, mit der wir zuletzt angefangen haben, schaffte!
.
Logisch!!
Was die Hunde gerne mögen, können sie ganz schnell kapieren.
.
Hier ist ihre Arbeit.
Sie kann alleine zu der Box gehen, und setzt sich einfach hin.
.
.
.
Ganz toll Dalin!
Ich finde sie wirklich stark:-)
.
.
 
 


Samstag, 17. November 2012

So sind wir heute...

.
So sind wir heute....bei dem grauen Himmel.

.
.
Seit gestern haben wir tagsüber nur noch 1 - 2°C.
Mama Naddel muß ihre Jacke zum Spazieren tragen.
Schnell habe ich die Hunde in den Garten, um Herrchen zu besuchen,
hat Naddel sich gleich auf den kalten Boden hingelegt.
Oh..Herrchen wollte schon mit mir schimpfen:-)
.
.
Nö, Frauchen wollte nicht mit uns spielen.
BLÖD....
.
.
 
 

Freitag, 16. November 2012

Fette Zeiten sind vorbei

NEIN.....NEIN....
.
 
Was hat Frauchen endlich besorgt!?!
.
.
.
Sie hat am letzten Freitag eine Küchenwaage gekauft,
damit sie unsere Futtermenge genau kontrollieren kann!
.
Herrchen hat die Schuld! Er hat so gemeckert, daß Dalin immer noch so dick ist.
Ah...wenn Frauchen uns große Menge Fleisch im Supermarkt kauft,
konnte sie nicht so genau teilen...d.h....immer mehr als die bestimmte Portion.
Nun sind die schönen Zeiten vorbei....unser Magen bleibt halbleer:-((
.
.
 


Donnerstag, 15. November 2012

Bitte Bitte

Bitte gib mir noch einen Keks...
Bitte mir mehr Aufmerksamkeit schenken...
Bitte...Bitte...
.
.
.
Wer hat so viele Wünsche?
D A L I N
.
.


Mittwoch, 14. November 2012

Neuer Regenmantel

.
Der schöne transparente Regenmantel für Loui ist kaputt gegangen (Ärgerlich, der ist nicht mal alt). 
Ganz dringend mußte ich ihm einen neuen bei diesem Wetter besorgen.   Leider ist es nicht so einfach:-(   Der ist nicht nur groß, sondern auch lang!  Ich habe stundenlange gesucht, Rückenlänge 80 cm.  Es gibt ganz kleine Auswahl, und ich mußte dann dieses Muster, was mir und Herrchen gar nicht gefällt!  
By the way, Dalin hat genau so einen bekommen, ansonsten sieht es komisch aus, einer so und einer ganz anders.   Ich wollte Naddel auch so einen bestellen, es gibt wiederum ihre Größe nicht:-(
.
NICHT ZUFRIEDEN!
.
.


Dienstag, 13. November 2012

Unglaublich

Daß wir 3 Hunde haben, und jeden Tag Menschen und Hunde treffen, gibt es immer was sonderbares!  So wie heute abend beim Spazieren auf der kleinen Wiese, habe ich gesehen, eine Frau mit einem Kleinkind in unserer Richtung kamen.  Das Kind ist nur so groß wie unsere Naddel.
Wir sind sehr vorsichtig bei Kindern, denn unsere Hunde sind groß und aktiv. Und wenn sie zu dritt sind, kommt es manchmal solche Situation, die man nicht einschätzen kann.
Ich bin einfach mit meinen Hunden schräg in andere Richtung zum Auto gegangen.  Das Kind ist plötzlich von seinem Fahrrad ausgestiegen und zu uns gerannt.  Ich habe ihm sofort "N E I N" geschrieen.   Das Kind ist auf der Stelle geblieben.  Dann habe ich der Frau, über 50, sollte seine Oma sein, erklärt, das Kind ist zu klein. 
Ah....Sie sagte mir, wir haben auch großen Hund, und wenn der Hund lieb ist, ist kein Problem....noch in einem vorwurfsvollen Tonfall.

H A L L O, ich habe zuerst gedacht, ich höre es nicht richtig.  Woher weiß sie daß meine Hunde lieb sind, bitte schön? Und soll jeder Hund den Umgang mit Kindern wissen? Hat sie mich gefragt, ob ich das Kind mit meinen Hunden was zu machen erlaube?
.
Ich fasse es nicht! 
.
BOBTAILS.....BOBTAILS.....BOBTAILS.........
.
Loui hat in der letzten Zeit auch richtig Spaß auf dem Hundeauslaufplatz.
Da ist schon immer ein Labrador-Rüde, der immer versucht, Loui anzugreifen.
Jetzt gibt es noch einen 2. Labrador-Rüde, der nicht nur Loui, sondern meine ganz Bande anzugriff. 
Bei dem 1. ist sein Frauchen immer dabei, und sie bringt ihren Hund dann weg.
Wir haben Verständnis und sind nicht so empfindlich bei solchen Sachen...so lange der Hund nicht richtig agressiv ist.
Bei dem 2. ist es was anders.  Frauchen ist immer so weitweg, also, ist nicht zu sehen.  Ihr Hund kommt zu uns alleine.  Bei Loui traut er sich nur in einem Abstand zu bellen, zu drohen.  Aber er hat schon mal Dalin angegriffen.   Wie könnte sein Frauchen so unverantwortlich sein?
Ah.....Ärger ist schon vorprogrammiert!  Wenn ich nächstes Mal sowas erlebe, dann kann ich mich nicht beherrschen!
.
.




Wenn Frauchen zu klein ist...

.
Wenn Frauchen zu klein und der Loui zu groß und lustig ist...
dann kommt es sowas vor:-)
.
.


Montag, 12. November 2012

Immer nur Vorteil für Naddel

Naddel hat überall ihre Vorteile, ihre Privilege!
Man mußt mir nicht glauben, bis man sie selber trifft.
Auch Kumpel Sixti läßt sich alles von ihr gefallen.
.
.
.
Was meint Ihr warum Loui nur zugeguckt hat?
Er wird wohl Haue kreigen wenn er zulangt ohne grünes von Sixti:-)
.
Auch Dalin kann es nicht immer bei Sixti, aber Naddel!
.
 

Freitag, 9. November 2012

Freche Gesichter

.
HuHu, ich bin der Loui....
.
.
HaHa, ich bin die beautiful Dalin....
.
.
W U F F , ich bin die Naddel,
ich hasse photografieren!
.
 
.
Sehen wir ähnlich aus?
Wir sind echte Schwester und Bruder!
.
.
Die wilde Bande wünscht Euch ein schönes Wochenende:-)
.
.
 


Donnerstag, 8. November 2012

Sitzen ist Naddel einfach

Bis zuletzt konnte nur Dalin auf einem Gegenstand sitzen, wie auf einem Hocker sitzen.
Daher nenne ich diese Übung "Auf dem Hocker":-)
.
Neulich bin ich auf diese Idee gekommen, wieso dann nicht mit Naddel probieren?
Naddel kann am besten sitzen.  Egal was man ihr sagt, setzt sie sich allererste hin.
Ich habe mit Bettkante angefangen, genau wie damals bei Dalin.  Naddel hat es ganz schnell kapiert.
Nun nach 2 Wochen kann sie schon mit meinem Hinweis auf einer Box sitzen:-)
.



Naddel, Du machst es wirklich super!
.
Mit Loui habe ich diese Übung auch gleichzeitig angefangen. Ich weiß es nicht ob er zu chaos oder zu groß ist, klappt es nicht so gut bei ihm.
.
Bei Dalin habe ich seit gestern eine Erweiterung gemacht, sie soll selber zu der Box gehen und sich hinsetzen. Nach 2 Tagen kann sie schon ziemlich gut!
.

.
Ist die Dalin nicht süß dabei?!?
.
.

Mittwoch, 7. November 2012

Peng-Peng ist ganz lustig

Ich habe neulich schon eine Video veröffentlicht, wie Loui "Peng-Peng" macht.
Da habe ich den richtigen Weg noch nicht gefunden.  Es ist eigentlich ganz einfach, ich muß nur meine Pistolen zum Boden richten, dann macht er schon automatisch:-)
.
.
.
.

Dienstag, 6. November 2012

Wildtiere im Wald

So spielen die wilde Bande und Kumpel Sixti zur Zeit oft in dem Wald.
Man muß darauf achten,  und sich nicht täuschen lassen! Da die zwei Hunde immer hinter Sixti rennen sind Loui und Naddel.  Dalin ist zuständigt als Verteidiger, sie läuft nicht hinter her und warte so lang bis Sixti zurück kommt, und sie jagt ihn in kürzerem Weg.  Daher kam Dalin zuerst zum Schluß an; Und Naddel zuletzt weil sie nicht so schnell ist wie Loui.
.
.
Wildtiere im Wald, habe ich doch nicht übertrieben, oder:-))))
.
.

Montag, 5. November 2012

Durchwühlen

Was die Hunde alles machen ohne Aufsicht!"
.
.
Nachdem Einkaufen...........
Diese Schale sollte auf der Mikrowelle stehen, ist aber runtergefallen.
Nein, kein Erdbeben, kein Zufall.
Jemand hat bestimmt versucht, den Kauknochen in der Mikrowelle zu schnuffeln, zu holen?
.
.
Wir haben im Hauswirtschaftsraum 4 solche Schränke.
Angeblich stammen sie aus India in altem Still.
Wenn man die Türen richtig schließen, dann kann man sie sehr schwer wieder aufmachen.
D.h. nie richtig geschlossen:-)
Immer wenn Dalin Langeweile hat, und ich sie nicht sehen kann,
dann macht sie die Schränke, einen nach dem anderen, auf.
.
 
Dalin, hast Du was gefunden?
.
Ich möchte nicht genau wissen, was die Hunde alles machen,
wenn wir nicht zu Hause sind:-)
.
.


Sonntag, 4. November 2012

Noch im Auto bellen?

Bellen Naddel und Loui noch im Auto??
J A, wenn man ihnen zuläßt:-)
Es ist sehr sehr hart, wenn 2 Hunde sich gegenseitig ihre Zuneigung unterstützen.
.
Aber in der 3. Woche hat Frauchen wohl bessere Kontrolle und immer frühzeitig sie zum Platz gekriegt.  Frauchen hat auch versucht, nicht zu brüllen, sondern normal einen Befehl zu sagen.
Aber ich sage Euch, die Hunde haben nur über mich gelacht wenn ich meine Stimme wieder normal umstellt habe.  Sie haben meinen Befehl einfach ignoriert, und weiterhin gequietscht....bis ich wieder gebrüllt habe.
.
Und ich sage Euch, Naddel wollte sich mit mir anlegen, ja wohl!
2 Tage trotz meinem Brüllen hat sie mich nur angeguckt.  Sie hat darauf bestanden, sie legt sich nicht hin, egal wie ich da "geknurrt" habe.  Was konnte Frauchen mit mir machen, sie saß da vorne und noch eine Gitter dazwischen?
Naddel, Du hast wohl zu viel Selbstvertrauen, und Du bist viel zu schlau.....leider nicht so schlau wie ich!
Ich konnte noch aussteigen und Dich unterwerfen, das hat Frauchen auch gemacht:-)
Ich sage Euch, jedes Mal nachdem ich sie unterworfen habe, konnte sie sich plötzlich hinlegen nach Befehl.  Und Nach 2 Tagen besteht sie nicht mehr darauf, so heißt es!
.
Nun ist das Ball-Werfen mir zu oft und zu heftig.  Ich finde es nicht gut, daß die Hunde sich immer so schlagartig anhalten bei dem Spielen.  Nächste Woche wird das aufregende Spiel nicht geben, trotzdem werden wir dorthin fahren und üben.  
.
Ob ich jeweils ohne Schimpfen es schaffe...glaube ich selber in diesem Moment auch nicht.
Nun will Frauchen aber wissen, ob da wirklich keine Lösung bei solchen Sachen gibt!
.

Zeit zum Kochen

In der Woche hat Frauchen wirklich wenig Zeit, was richtiges zum kochen.
Also, sie kocht oft am Wochenende....
.
.
Das ist der Lammrücken, den sie gestern gemacht hat.
Herrchen hat ihr 5 Sterne gegeben.
.
Voller Freude hat sie auch den Hunde zum Wochenende,
Ochsenschwanz und Entenklein besorgt.
Wieso Freude?
Denn man nicht immer sowas bekommen.
.
.
So, das war der Mittag gestern.
Fisch, Hähnchenbrust, grüne Pansen, Eigelb, Ochsenschwanz, Lammleber und Gemüse.
.
Loui und Ochsenschwanz?
.
.
Der kennt sowas nicht, der frißt es zuerst nicht!
Mit dem Ochsenschwanz war es noch nicht so schlimm,
er hat ihn nach einer Stunde doch mit Genuß gefressen.
.
Am Abend haben sie Entenklein bekommen.
Der Loui hat es nicht genommen!
NEIN, er wollte es nicht.
.
Frauchen sagt, DANN NICHT! Du kreigst so was leckeres in Zukunft auch nicht!
.
Frauchen ist bockig, kann man sich wohl vorstellen:-)
.
.
 

Drängler

.
.
.
So ist der Loui:-)
.
.
 
 


Freitag, 2. November 2012

Liebe Leserin, lieber Leser

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich habe jetzt erst gemerkt, ich kann meine "Follower-Liste" nicht abrufen auf Dashboard.
Die Liste zeigt auch nicht in meinem Blog.
Ich kann zwar sehen, wieviele Follower ich habe, nutzt es mir gar nichts.
Ich weiß nicht mal wer meinen Blog verfolgt?!?
.
Wenn jemand dieses Problem auch hatte, und hat eine Lösung gefunden, bitte bitte erzähle es mir wie ich jetzt machen soll!
.
S O R R Y, ich will Euch auch gegenseitig besuchen, kann ich leider nicht.
.

Pilze

.
Heute auf Morgen ist der Herbst schon fast vorbei??
Erst Ende Okt.,??
Im Süßen gibt es schon Schnee??
.
Schnell noch die Pilze knipsen.
.
.
.
.
.
.
 


Donnerstag, 1. November 2012

Feierabend

.
Nach der harten Arbeit im Garten habe ich Feierabend gemacht:-)
Ich habe Frauchen schon gesagt, sie soll nicht mit dem Schilf spielen.
Nein, sie war nicht artig, und jetzt hat sie beiden Hände Allergie davon.
Tja, wenn man nicht auf seinen Hund hört, ist wohl so!
.
Ich habe Feierabend, die beiden Mädels nicht..heehee...
Sie mußten noch ihre Pfoten schneidenlassen, da hat meine Schwester Theater gemacht...UND...
Frauchen hat mit ihr geschimpft..Wuff-Wuff.
Meine Pfoten hat mein liebstes Herrchen bereits neulich schon gemacht....ich habe bei der Schimpferei schön geschlafen, Wuff, war ein gutes Gefühl.
.
Schönen Abend wünscht Euch der Super-Loui!
.
.