Freitag, 30. März 2012

Dicke Beute

Wir haben uns seit Dez. Fleisch vom einen Futterlieferant liefernlassen, leider haben wir öfter mal bei der letzten Lieferung vordorbenes Fleisch festgestellt!! Ä R G E R L I C H!!
Diese Woche haben wir nur schnell Fleisch im Futterladen besorgt. Wie und Wo wir uns in Zukunft das Futter holen sollen, wissen wir ja noch nicht.
Heute Abend waren wir beim Einkaufen und was habe ich im Supermarkt gesehen???  Rinderhack im Angebot! Meine Augen waren weitgeöffnet, das Herz hat geklopft.......ZUGREIFEN.
Mit dicker Beute sind wir nach Hause gegangen.


Es sind 20 kgs, damit können die Hunde eine Weile überleben.
Zusätzlich sind die Hundekekse heute auch eingetroffen, nur 15 kgs.
Ah...Herrchen hat alles getragen, noch schwerer als bei seiner Arbeit.
Jetzt plötzlich ist es mir klar......Wir sind eine große Familie, nicht wahr:-)
.
.

Blowing in the wind


So ist das Wetter zur Zeit bei uns!
Für die OES ist es vielleicht ganz angenehm,
meine Bande lag gerne draußen.
ICH möchte lieber im Bett bleiben.
GSD ist Wochenende, Herrchen ist dran beim Spazieren:-)
.
.
Wünsche Euch ein schönes Wochenende.
.


Der Böse ist wieder da


.
Vorsicht, der Böse ist wieder aktiv.
.


Mittwoch, 28. März 2012

Was ist los?

Manchmal denke ich mir,
daß ich Welpen im Haus habe.
Es gibt immer wieder Überraschung!!
.
Heute Mittag nach der Arbeit.
Bestimmt umgefallen während Dalin heute Morgen Louis Leckerei berauben wollte.
.
Am Nachmittag während ich im Vorhof gearbeitet habe.
Es ist Rose!
.


Zum Glück hat Dalin den Zweig ohne Dorn gekaut,
sonst noch Bluttat!
.

.
Sogar Naddel auch Zweig gekaut?!?
.

Ich muß sagen, diese Woche bis jetzt sind meine Hunde nicht so gut ausgelastet.  Schön daß es Frühling ist, aber schlecht tauchen die Bauern auf, und wir dürfen nur auf dem Weg bleiben.
Überall Anleinpflicht!
So eine richtige Lösung habe ich noch nicht.  Ich bin selber hoch frustiert und sauer,
Menschen und Wildtiere haben Recht und Vorrang, Sogar Katzen haben es besser.  Und Hunde?
Diese Situation belastet mich so sehr, kann ich fast heulen:-((
.





Dienstag, 27. März 2012

Letzte Prüfung bestanden


Wie Ihr mir gesagt habt, habe ich jetzt auch das Zeichen einen Unterschied, hoch oder tief, gestellt.
Wenn er es schwer versteht, dann muß man bloß die Methode ändern:-)
So, Loui hat jetzt die 10. Prüfung bestanden.  Und es fehlt noch eine Doktorarbeit.
Keiner von der Bande beherrscht diese Doktorarbeit, und ich habe die Methode auch schon etwa geändert - da verstehen sie viel besser.
Ich habe das o. Bild schwarz-weiß gemacht! Wieso?? Denn Loui hat gerade mit seinen Krallen meinen Fuß getreten, Ich hatte ja ein schmerzhaftes Gesicht was man auch in der Video sehen kann:-)
.
video
.
.

Montag, 26. März 2012

Montag ist blöd

Montag ist nicht nur für Menschen blöd,
es gilt auch für uns Hunde.
Menschen müssen wieder zur Arbeit,
und Frauchen putzt auch ganz fleißig am Nachmittag,
und sagt immer dabei, Ihr macht hier ganz schön dreckig:-((
.
Wir müssen im Garten warten.
.
W I E   L A N G W E I L I G  !!!
.
.
.
Hoffentlich ist bald Wochenende......
.
.



Blumengarten?

Wenn es keine Photos davon gibt, glaube ich selber nicht, daß es mal so war bei uns im Garten!


War es wirklich so, bevor die wilde Bande da ist?
.
Ich sage Euch, jetzt steht nur noch der Baum.
Zuvor hatten wir Linda und Ode, sie waren schon alt und sowieso nicht so aktiv.
Nun habe ich die Zeit wirklich nicht, Blumen zu pflegen.
Am besten kein Blumenbeet mehr, und nur noch Rasen, ich meine Sportrasen:-)
.
Das auch?? Wie hubsch!
Das kann ich jetzt überhaupt nicht machen.
Die wilde Bande füttert die Blumenerde.
In Blumenerde gibt es Dünger.
Und bei Sommerblumen muß man sowieso immer düngen.
Es ist mir zu riskant!
.

Jetzt ist mein letzter Versuch.
Dieses Jahr habe ich nur eine hingestellt,
und schön versteckt, in der Hoffnung daß die wilde Bande
nicht bei der Erde ankommen kann.
.
Ich möchte eigentlich sogerne Blumengarten...
Ich weine........
.
.

Sonntag, 25. März 2012

Die wilde Bande


Die Sonne scheint, die wilde Bande taucht auf
.
The Sun is shinning, the wild gangsters turn up again.
.
.

Hi, ich bin Dalin. Wie geht´s?
.
Hi, I am Dalin, how´s life ?
.
Loui
.
.
Naddel und Frauchen tanzen?
.
Naddel and Mammy are dancing ?
.
Wir wünschen Euch einen guten Wochenstart!
.
We wish you a nice week coming up !
.

Naddel ist....

Naddel ist.....
.

....eine aktive 11 jährliche Hündin.
Wer sagt sie ist eine Oma?!
.
.
Naddel ist Liebling vom Herrchen.
.
.
Naddel darf auch alles beim Frauchen machen.
Loui darf zugucken:-))
.
Naddel ist unsere Chefin!
.
.

Herrchen ist.......


Samstag Nachmittag:
Frauchen hat sich gefreut, daß sie in der Woche das Blumenbeet fertig gemacht hat, und am Nachmittag noch frische Blumen eingeplanzt, Ostereier aufgehängt.  Dann kam Herrchen aus seiner Mittagpause in die Küche......

Frauchen fleißig am Herd:  Guck mal den Garten, ich habe die Blumen eingeplanzt.
Herrchen ohne seinen Kopf bewegt: Ja, ich habe schon gesehen, es ist schön!
( Wie und wann hast Du rausgeguckt??)
Frauchen:  Hast Du die Ostereier gesehen?
Herrchen: Ja, schön.
Frauchen: Wo hängen die Eier dann?
Herrchen: Am Nußbaum.
Frauchen: Aber NICHT nur am Nußbaum, hast Du überhaupt geguckt?
Herrchen: Mensch, es ist noch nicht Ostern, ich suche im Garten nicht nach Eier.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Die Hunde, bzw. Dalin und Loui, bellen immer wenn Herrchen seine Mittagpause macht.
.
Samstag Mitternacht, Frauchen und Herrchen saßen im Bett:
Frauchen: Die Hunde sind ganz müde.
Herrchen: Ja, sie wollen nur noch schlafen.
Frauchen: Kein Wunder, den ganzen Tag draußen im Garten.
Herrchen: Ich soll jetzt eigentlich ganz laut mal bellen! Sie bellen auch immer wenn ich schlafe.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Was soll man dazu sagen?
Herrchen ist .............
.
.

Donnerstag, 22. März 2012

15°C


Heute hatten wir 15°C!!
.
Nur Sonne!
.
.
Bei dem Wetter kann man wohl genießen!
.
.

90 Grad

Was Loui in der Video macht, hat er seine Fähigkeit noch nicht vollständig gezeigt.
Er kann sich sogar 360° drehen.
Leider ist es so, wenn er nicht so happy ist, macht er dann sowas.

video


Wieso ist er heute so aufgekratzt?  Weil sein Kumpel Sixti nicht mit ihm spielen wollte.



Sixti ist noch verliebt, und hat heute die wilde Bande nicht mal gemerkt:-)
Also, morgen, morgen ist er bestimmt wieder normal!
.
.



Mittwoch, 21. März 2012

Nicht bestanden

Herrchen hat sich beschwert! Er meine, ich mache keine Prüfung mit Loui, damit er seine letzte Klausur immer noch nicht bekommen hat.  Tja, wer macht die Prüfung nicht gerne, Loui oder ich?

Heute Abend habe ich NOCH MAL versucht, "Zeichen" mit ihm zu machen.  Dabei habe ich eine Video gedreht.  Der war zwar sehr lustig bei der Übung, und er hat sich wirklich Mühe gegeben, trotzdem noch nicht richtig kapiert.  Was kann ich machen?!?
( Streifen = Sitz / Kreis = Danke )
.

video

Naja, jetzt kann jeder der Zeuge sein, ob ich nun den Loui nicht gut behandele:-))
.
.

Dienstag, 20. März 2012

Guten Morgen

Ich schaue immer zu gerne zu, wie die Hunde sich morgens nach dem Aufstehen grüßen.
Dalin und Loui schlecken Naddel ab, und dann sich gegenseitig.  Naddel schleckt sie nie.
In diesem Moment hängen Ruhe, Frieden und Liebe ganz hoch.  Danach ist wieder die wilde Bande im Einsatz.

video

Montag, 19. März 2012

Partnerin gesucht



Dieser Vogel hat heute bei uns soooo lange und soooo laut nach Partnerin gesucht, ist es ihm bis heute Abend noch nicht gelungen.... Also, ich mache hier auch eine Anzeige für den Armen.


Suche nach Partnerin, bitte nur weiblich.
Alter : Egal
Größe : Egal
Aussehen : Egal
Hobby : Hunde
Ort : bei der wilden Bande im Norddeutschland

Ich hoffe daß sie nicht bei uns im Garten ihr Nest bauen.  Auf einer Seite freue ich mich darüber, wenn sie sich nicht von der Bande gestört fühlen. Auf der anderen Seite kommt immer eine böse schwarze Katze zu uns und killt die jungen Vögel. Es ist so traurig, die Leichen zu sammeln.
.
.



Du schuldest mir Millionen



Das ist Naddel.  Sie macht immer so eine Minik wenn man ißt.
Ich habe gerade mein Abendbrot vor dem Komputer genossen, und dabei mir einen Film angeschaut.
Dalin und Loui lagen ganz eng links und rechts, wie Schutzengel, neben meinem Stuhl.
Ich habe zwischen durch mal geguckt wo die Naddel war.
Da war sie, unter dem Tisch, wieder mit so einem elenden Blick. Sie hat mich die ganze Zeit geguckt.
Ich fühle mich wie ich ihr Millionen schulde.  Ich muß dann suchen was ich ihr zum naschen habe, ggf. ein Stück Käse aus dem Kühlschrank holen......so hat man immer vor ihrem Blick verloren.
.
Herrchen ist nichts anders.  Wenn er sowas sieht, dann rufe er sie  ...M Ä U S SSSS C H E N....und wieder nach Naschen suchen:-)))
.
Ahh.. Mäuschen hat heute ein Geschenk von Gudrun bekommen. 


Eine Decke zum kuscheln:-)
.
.
Nun weiß man wer die Chefin hier bei uns ist!
.
.


Sonntag, 18. März 2012

Frauchen denkt......

Die meisten Rassenhunde sind zum Arbeiten gezüchtet......


Jede Rasse hat ihre Eigenschaften und es steckt im Blut.
Seitdem wir Menschen die Hunde nicht mehr so oft als Arbeitshund, was sie eigentlich sind, sondern als Seelenklempner, einsetzen.....


...dann nach und nach missachten die anderen Tiere sie!
.
Katzen haben sowieso keine Angst vor Hunden.  Sei froh wenn sie nicht umgekehrt den Hund angreifen.
Auch die Rehe ignorieren Hunde.  Jeden Tag sehen wir immer Rehe, und sie laufen einfach nicht weg wenn sie uns sehen.  Sie fressen weiterhin ganz in Ruhe. 
.
Sogar die Vögel!
.


Meine Hunde sind vom Spazieren in den Garten gekommen.  Es hat den Vogel gar nicht gejuckt.
Mal vorstellen, 3 große Tiere in den Garten stürmen!
Dalin hat ihn auf der Stelle 5 Minuten beoachtet, war es ihm auch egal.
Letztendlich ist Dalin hingelaufen, war der Vogel nur für 5 Sekunden verschwunden, und danach sofort wieder da.
.
Nur noch Menschen haben Angst vor Hunden??
Irgendwas stimmt es nicht!
.
.

Samstag, 17. März 2012

Da kommt der....It is coming...


Was guckt Naddel da so konzentriert?
.
Was is Naddel looking there so conzentrated
.


WoW....da kommt der Ball!
.
The ball is flying to me !
.
Ich kriege ihn!
.
I am getting it !
.

Dann kommt er in Sicherheit (hinter dem Zaun)
.
I put it in a safe place behind the fence.
.

Dalin : Der Ball fließt jetzt zu mir:-)
.
Dalin : The ball is flying to me now :-)
.
Kinderleicht ihn zu fangen!
.
No problem for me at all !
.

Loui : Da, da ist er!
.
It´s my turn !
.
Ich halte ihn fest mit Beinen!
.
I hold it tight with my arms!
.
.
Naddel ist ein sehr guter Verteidiger.
.
Naddel is a very good defense player.
.
video
.
Ist sie doch, oder?
.
Don´t you think so?
.



Donnerstag, 15. März 2012

Was soll das?


Was soll das sein?
Frauchen und ihr neues IQ-Spiel wieder!
.
.
So??
.
Auch nicht richtig:-((
.
ICH WEIß ES NICHT!
.

Langsam mache ich mir Gedanken, ob meine Hunde doof sind?
Kumpel Sixti hat sein 1. IQ-Spiel in 2 Wochen geschafft, und jetzt das 2. in 2 Tagen.
Loui stand dort und hat wieder mal das neue Spiel angestarrt!
.
.



Wurde wieder geraubt?!?

Oh neeee....Heute Morgen wurde Loui wieder von Dalin geraubt?!?
.
Genau so, nur Dalin war noch mutiger:-)
.
Bevor ich zur Arbeit ging, gab ich den Hunden das Hundebrot.  Dann habe ich mir die Schuhe angezogen, während Loui in meiner Nähe sein Brot noch beguckt hat.  Dalin und Naddel sind gleich ins Hundezimmer gegangen, und das Brot zu füttern. Als ich gerade fertig mti meinen Schuhen war, ist die Dalin wie eine Rakete knurrend zu Loui gestürmt, hat blitzschnell ihre Beute ergattert und ist wieder ins Hundezimmer verschwunden.  Loui stand da wie eine Statue und konnte sich nicht mal darauf reagieren.
Ich bin hinter Dalin gelaufen, und hat Loui sein Brot aus ihrer Schnauze geholt.

Schnell habe ich es Loui wiedergegeben, und ich mußte wirklich los.
Tür geschlossen und ich habe wieder knurren gehört. Dieses Mal habe ich mich nicht umdreht.
Ich war schon spät, und wenn der Loui nicht mal sein Brot vor seiner Schwester verteidigen kann, dann muß er jetzt lernen!
.
.

Mittwoch, 14. März 2012

Draußen ist schön

Langsam bewegt man sich mehr draußen im Garten...muß man sogar....
Alle freuen sich wieder draußen zu sein:-)


Arbeitshund Loui
.
.


Diesen Vogel hat Loui lange beoachtet,
andersrum, er Loui auch.
.
Mein erstes Insekt dieses Jahres
habe ich auch aufgenommen:-)
.
.
Wenn man das erste Bild sieht,
dann habe ich noch viel im Garten zu erledigen....Amen.
.
.



Montag, 12. März 2012

Ein Geschenk vom Herrchen


Frauchen hat heute ein Geschenk vom Herrchen bekommen:-)
Nun habe ich genug Licht, drinnen Photos zu machen!
.
.

Selbstständigkeit

Wenn man die Hunde als Familienmitglieder nennt, hat man sich nichts zu beschweren!
Ein Familienmitglied ist keine Sklave, und hat ihre Freiheit etwas zu machen.
.
Meine Bande mußte gestern Schonkost nehmen. Dadurch hat man wohl Hunger, ist klar.
Unser Loui ist sehr wählerisch beim Futter.  Im Alttag liegt er keinen Wert auf trockenes Brot.
Heute Mittag lag noch eine Schiebe Zwieback auf meinem Schreibtisch, was eigentlich für die Hunde als Leckerei gedacht ist.  Ich ging zum Schreibtisch, um meinen PC anzumachen, Loui und Naddel kamen mit mir...und Loui hat die Schiebe Zwieback gesehen.  Vor Hunger ist man dann nicht mehr so pinkelig.
Der hat kurz geweint und ist auf dem Schreibtisch gekommen....hat die Schiebe geholt.
Ohne Wiederstand konnte ich es wieder aus seiner Schnauze rausholen, und habe Naddel und ihm geteilt.
Na..Loui!  Jetzt kannst Du auch das Essen schätzen, nicht wahr:-))
.
Heute ist es alles wieder in Ordnung, und sie kriegen schon normales Futter.
.
.
Am Nachmittag habe ich die Bande im Garten gelassen, und die Tür zugemacht. 
Ich mußte den Boden wischen.  Dabei habe ich gedacht, Dalin wird die Tür nicht aufmachen, weil sie selber seit Mittag schon im Garten war. Also, ich habe die Tür nicht abgeschlossen.
Freiwillig dort bleiben heißt nicht dort wegsperren, das muß ich endlich mal verstehen.
Sie, die Dalin, hat natürlich irgendwann die Tür aufgemacht, und plötzlich ist Loui vor dem Stausauger getaucht:-)
.
.

Den Mond entdeckt?

Wie betrachten die Hunde/Tiere Ihre Umwelt, ihre Umgebung überhaupt?
Ähnlich wie die Menschen?
Bemerken sie die Sonne und den Mond?
Bemerken sie auch alle Gegenstände in ihrer Umgebung?

Es ist immer sehr auffällig bei Dalin. Plötzlich entdeckt sie eine Hauslampe, und sie erschreckt sich so. Neulich hat sie den Mond beguckt für 30 Sekunden. Weiß sie daß der Mond schon immer da ist? Hat sie ihn nur beguckt weil der so heil an dem Abend war, oder hat sie ihn erst entdeckt?

Die Tiere können nicht kochen, oder ein Flugzeug bauen. Ich würde nicht sagen sie können nicht sprechen oder mit anderen kommunizieren. Es muß nicht so sein wie wir es entwickelt haben.
Aber sie verfügen über natürliche Instinkte, welche wir Menschen fast nicht mehr haben.

Ich bewundere sie immer wieder, was sie eigentlich alles merken und wissen. Problem liegt nun daran, ich weiß es nicht was sie wissen:-((

Nun weiß ich immer noch nicht, ob Dalin den Mond erst entdeckt hat, oder sie findet ihn so schön?
.
.

Sonntag, 11. März 2012

Leise Naddel

Ich habe heute endlich eine Video gemacht, wie es mit Naddel ist bevor Herrchen mit ihnen ausgeht.
Ich sage, es ist eine ganz leise Version von ihr, denn sie kann es 20 mal lauter sein.
Sie darf eigentlich sowas gar nicht machen, nicht mal so leise, sonst treibt sie ihre Stimmung immer höher, und entsprechend immer lauter, bis sie schreit.
Beim Herrchen versucht sie jedes Mal, Schritt für Schritt, immer lauter zu sein.  Denn Herrchen kann nur ganz sanft mit ihr reden:-)) Und am jeden Montag meint sie, sie kann auch bei mir versuchen, dann taucht plötzlich eine Hexe auf, und brüllt.
.
.
video

Wer Naddel nicht kennt, glaube daß ich jetzt eine Welle mache.
Wer Naddel kennt, weiß, sie ist jetzt sehr leise:-)
.
.

Samstag, 10. März 2012

Ich will es nicht......

video

Meine erste Zeichnung

Ich bin so eine, die nie Zeichnen kann.  Ich kann nicht mal gerade schreiben, es ist immer schief:-)

Nun habe ich gestern meine erste Zeichnung gemacht?!?


Nicht daß ich jetzt in dieser Richtung was mache, sondern.......
Gestern bei der Arbeit mußte ich viele Dokumente einscannen, und man langweilt sich dabei.
Was anderes gleichzeitig bearbeiten ist man aber doch nicht konzentriert genug.
Ich habe gerade einen Bleistift in Hand und den Hundekalender gesehen, dann habe ich diesen Hund gezeichnet:-)

Herrchen hat es sofort erkannt, wer dieser Hund ist.

R A T E doch mal, wer??????
.
.

Freitag, 9. März 2012

Loui wurde geraubt

Wenn ein Dieb eine Räuberin trifft, hat er wohl keine Chance!
.
Heute Abend sind wir zum Einkaufen weggefahren.  Bevor wir das Haus verlassen haben, habe ich jedem Hund eine Scheibe Zwieback zum naschen.  So bald ich die Tür geschlossen habe, kam Geräusch von Rauferei.  Ich bin wieder reingegangen, und habe noch gesehen.....Dalin stand neben Loui und hat SEINE Scheibe aufgefüttert.  Diese Räuberin hat einfach mit Gewalt seine Leckerei weggenommen.
.
Nach 4 Jahren hat der Loui immer noch nicht richtig gelernt, wie er sein Futter verteidigt??
Es gibt nur eine Regelung, bitte schnell auffüttern und nicht damit rumspielen.
.
Der guckte da so unglücklich!
Ich habe ihn dann in ein anderes Zimmer geführt und ihm noch eine Scheibe gegeben.
.
Zum Glück traut Dalin sich nicht bei Naddel, sonst weiß ich es nicht mehr.......
.
.

Dienstag, 6. März 2012

Trendy Loui



VORNE, ganz normal
:
FRONT, looks normal
:
:
HINTER:-)
:
BEHIND :-)
.
Unser Loui ist wohl trendy!
.
Our Loui is simply fashion!
.
.

Spucker mag seine Spucke nicht

Heute Mittag als ich die Hunde zum Spazieren gefahren bin, hat der Loui im Kofferraum gespuckt.
Tja, ich konnte nur mir selber sagen, was für ein Pech, und was hat er bloß?
Bis wir am Ort waren, habe ich festgestellt, Wasser hat er ausgespuckt.
Ja, er hat getrunken bevor wir losgegangen sind, hat er wohl zu hektisch geschluckt.

Zum Glück habe ich ein großes Wischtuch im Auto, und konnte ein bißchen saubermachen, bzw. die Stelle damit abdecken.

Nach dem Spazieren.......der Loui wollte aber unbedingt nicht durch diese Stelle ins Auto springen.
Er hat sich solche Minik gemacht wie Ekelhaft.  Er ist vielleicht lustig!
Was sollen die beiden Opfern, Naddel und Dalin, sagen? Sie sind zügig ins Auto gekommen ohne Theater.
Ah...wenn man nicht sauer ist!
.
.

Nachbartiere

Es ist immer noch kalt, aber langsam ist es Frühling.
Unsere Nachbartiere sind wieder aktiv:-)

Letzte Woche abends hat Hartmut mit der Bande Herrn Hoppel schon 3 x mal beim Spazieren gesehen.
Herr Hoppel (ein Hase) lebt irgendwo in unserer Straße und hat wohl den Winter überlegt.
Ich habe ihn letztes Jahr schon öfter mal im Dunkeln gesehen, und zuletzt konnte ich ihn ganz in meiner Nähe als Hase identifizieren. (Kein Kaninchen, ganz sicher)
Also, ich nehme die Hunde an die Leine wenn ich im Dunkeln auf unsere Straße komme.  Herr Hoppel rennt immer plötzlich los...ohoh, nicht so witzig dann!
.
.
Stammbesucher im Frühjahr unserer Firma sind Frau und Herr Ente.


Tja, nur mal paar Enten da, was ist so besonders?
Naja, es ist immer DIE, ob sie immer einen bestimmten als Ehemann hat, weiß ich nicht.
Sie liegt immer Eier auf unserem Balkon am 3. Stock, und jedes Jahr "Same Procedure", wenn die Kuck-Kuck da sind, dann mussen wir sie fangen und runter zu der Mutter bringen.
Wenn man schon mal Kuck-Kuck gefangen hat, weiß man wie schnell sie laufen können.
Jedes Jahr so ein Theater und so viel Mühe.
Die Mutter hat auch jedes Jahr auf dem Rasen gewartet bis wir ihre Kinder dorthin bringen.
Ein Jahr hat sie sogar vor der Haupteingangtür ganz laut gekracht,  dann sind wir erst darauf gekommen und haben auf dem Balkon geguckt:-)
.
.

Montag, 5. März 2012

Frauen sind die Stärksten

Jaja, wir Frauen sind S T A R K.

Groß, stark und mutig...alles hat Loui nichts gebraucht vor seiner Schwester Dalin.
Sein Schicksal:-((

Ist Dalin heute gut drauf, oder ehe nicht gut drauf?
Auf jedenfall hatte sie heute Bock, Loui eine zu boxen.  Sie ist zu ihm hingesprungen, hat ihm eine geboxt, und lag der Loui auf dem Fußboden!  Voller Panik ist er mühsam aufgestanden und auf der Flucht schreiend weggelaufen.
.
Hmmm...Hmmmm...alles klar:-)
.
.

Ich liebe.....


Indianer "Lou"
.
Fairlady Naddel
.
.
Party-Girl Dalin
.
.
Mit Euch habe ich immer Spaß,
oder nie Langeweile:-)
.
.