Montag, 30. April 2012

Sonnenschein / Sunshine

.
Letztendlich ist das Wetter heute bei uns auch schön.
21°C, Sonnenschein, kein Wind.
Was wollen wir noch?
.
Finally the good weather are over our heads today.
21°C, Sunshine and no Wind.
We have no complain at all.
.
.
Natürlich nutzen wir diese gute Gelegenheit.
.
Of course we won´t pass this good chance.
.
Frauchen meint....sie hockt nur noch draußen.
Wer weiß wann die Sonne uns wieder besucht.
.
Mammy said, she stays only outside.
Who knows when we wil have sunshine again?
.
Dann ist sie darauf gekommen,
Portraits, Mensch und Hund zu machen.
.
Suddenly she got such an idea,
to take portrait´s photo with each dog and herself.
.
Man hat seine Vorstellung über Portrait;
Hund hat auch seine Vorstellung darüber.
Wir waren einig, jeder macht wie er will.
.
Human has his preception about portrait;
Dog has also his own preception about it.
We came to an agreement, everybody does in his own way.
.

Dalin macht so.
Dalin´s way.
.

Naddel macht anders
Naddel did it quite difference.
.

Der Loui wieder anders.
Loui has other imagination.
.
.
What a wonderful world:-)
.



Frauchen grinst

Heehee, Montag!  Frauchen grinst weil sie heute und morgen noch frei hat:-)
Und letztendlich sehen wir hier auch blauen Himmel und Sonne.
Man ist schon irre, Wettervorhersage sagt immer überall 25°C +???? Wo, bitte schön?
Am ganzen Wochenende hatten wir nur 13°C tagsüber und es hat so gepustet.
In diesem Moment gibt es 11°C. 
Egal, windstill und Sonne, es reicht uns schon.
.

Samstag, 28. April 2012

Auf dem Rücken



Immer wenn ich mich umdrehe und sehe daß die Naddel wieder so schläft, muß ich jedes Mal lachen, wie ich was neues entdeckt habe.
Was ich lustig finde ist, alle 4 Beine sind immer gearde nach oben, und nicht zur Seite.
Ihr Sohn Loui schläft auch geren auf dem Rücken, aber Hinterbeine zur Seite.
.
Ist es normal alle Beine nach oben??
.

Eklig

Wie oft habe ich den Hunden gesagt, bitte kein Gras fressen.
Wenn bitte nur ein bißchen als Snack.

Nein, nein, nein.  Alle fressen ganz fleißig wie Kühe.

Gestern Mittag haben meine Kühe sich wieder beim Spazieren gut ernährt.  
Wieso habe ich ihnen noch ihre Mahlzeit gegeben?
Tja, der Loui hat alles wieder ausgespuckt nach dem Fressen,  jede Menge Gras dabei.
Frauchen hat das Gras von dem Haufen dann rausgeholt, und damit Loui wieder seine Mahlzeit noch mal konnte wie eine Kuh.......

Würg.....Ich habe auf jeden Fall nur einen Magen...Würg....
.
.


Donnerstag, 26. April 2012

Auf welcher Seite?

video


.
Es ist eine Nebenwirkung vom Ohren-Reinigen:-)
Logisch, zuerst auf einer seite sollen die Hunde legen,
um ein Ohr zu machen,
dann bitte auf der anderen Seite legen, um das 2. Ohr.
Nach und nach kennen die Hunde die Prozedur zu gut,
und sie drehen sich am Liegen.
.
Alle 3 können es gut, aber Loui ist immer ruhiger vor Kamera und Leckerei.
.


Unqualifizierte Aushilfe

.
Frauchen hat heute Nachmittag wieder auf der Terrasse gehockt,
um das Unkraut wegzumachen.
.
Dalin und Loui wollten unbedingt Aushilfe machen.
.
Leider lagen sie immer nur ganz eng bei mir.
Ich frage mich wieso ich dort hocke?
Denn genau dort wollte ich das Unkraut wegkratzen.
.
.
Ah, neeeee, Aushilfe hat sogar dabei geschlafen.
.
Viel gesprochen, nichts geholfen:-((
.
.


Mittwoch, 25. April 2012

Lila Girls und Karl Loui

.
So sind wir heute
Here we are today
.
.
Lila Naddel
Purple Naddel
.
.
Lila Dalin
Purple Dalin
.
.
Karl Loui
.
.
Bitte nicht nur von der Seite.
Ich bin doch so gutaussehend von vorne
Tja, seitdem die Mädels Lila-Halsband haben,
müssen sie die ganze Woche auch Lila-Haarschmuck tragen:-)
.
Please not only show me from the side.
I am so handsome from the front.
Well, since the girls got their purple collar,
they have to put on purple hair accessories :-)
.
.

Ein Hund aus meiner Heimat

Heute habe ich einen Hund getroffen, der aus meiner Heimat stammt:-)
Nein, keine Rasse die man dort holen muß.
Es ist so, eine Frau in meinem Dorf, sie hat wegen der Arbeit 14 Jahre in meiner Heimat gelebt.
Sie ist jetzt nach Hause zurückgekehrt, und hat ihren Hund natürlich mit nach Hause gegebracht.
.
Dieser Hund hat so ein Glück.  Meine Heimat ist eine Großstadt, alles nur aus Zement.  Zu viele Bewöhner und zu wenig Platz.  Es ist schon den Menschen zu eng, nichts mehr übrig für Haustiere.
Nun kann dieser Hund nicht nur frische Luft atmen, noch viel Platz haben und schön spazierengehen.
.
Klasse für ihn , und sein Frauchen ist auch klasse.
.

Dienstag, 24. April 2012

Naddel in Herrchens Augen

Herrchen kann mir alles erzählen, Wahrheit gibt es nur eine =  Naddel ist seine Nr. 1.
Ich möchte gerne daß er mit mir so redet, wie er mit Naddel.
So heute abend konnte er sich wieder nicht beherrschen...Oh..Naddel, Du süße Maus...


Knips...knips..knips...
Das Bild hat er gemacht.
.

.
Dann kraule..kraule...kraule..
egal wie naß ihr Bart ist...voller Schleim.
.
.
Morgen färbe ich meine Haare in weiß und grau:-)
.
.


Montag, 23. April 2012

Nette Nachbarn

Wir gehen jetzt immer im Dorf spazieren.

Mir ist aufgefallen daß neue Hunde in der Nachbarschaft geben.  Was für eine Überraschung wie ich diese neuen Nachbarhunde entdeckt habe.......während ich mit meinen Hunden bei dem oder dem ZuHause vorbeigehe, und springt plötzlich der Hund über die Straße zu uns.  Meine Hunde sind immer an der Leine, und die Straße ist, bitte schön, nicht verkehrfrei. 

Einer davon ist ein alter Hund, wurde gerade von unserem gutherzigen Nachbarn adaptiert.  Der Hund ist total harmlos, hat nie ein Halsband um und bleibt immer beim Herrchem im Vorgarten, wo sie keinen Zaun, nichts, haben.  Der Opa-Hund hört gar nichts, (ob er schon etwa taub ist?), sein Herrchen kann ihn auch überhaupt nicht wieder einfangen.   Der Hund lahmt, Herrchen lahmt auch! Wenn meine Mädels mal böse sind, weil sein Hund nur an ihren Hinten schnuffeln will, möchte ich mir das Chaos nicht anschauen.

Der 2. neue Nachbarhund bleibt auch immer beim Frauchen im Vorgarten, genau so ohne Zaun, gar nichts.  Der ist so zu uns gesprungen und hat Loui angeknurrt.  Wieso setzen diese Leute mich in solche Situation? Ich kann den Loui nicht von der Leine weg,  es kommt jede Zeit Auto, mein Gott noch mal.   Am liebsten hätte ich Loui frei gemacht, und der wird ihm dann was erzählen!
.
Und heute habe ich mich auch darüber geärgert.  Wir begegnen immer einer Hündin mit ihrem Herrchen.  Ihr Herr will immer daß sie bei ihm Fuß bleibt.  Also, ich nehme meine einfach auch an die Leine wenn ich die Beiden sehe, ist doch alles logisch, oder?  Heute hat er Gudrun angesprochen, ob meine Hunde beißen??? Wieso beißen?  Wann haben meine seine Hündin oder ihn gebissen?
Gudrun antwortete ihm, NEIN.  Dann hat er noch weiter gefragt, spielen sie anders?
Was will er bestätigen? 
Meine Hunde sind Vampire, also bitte sofort verschwinden wenn wir kommen.
.
Wo bin ich überhaupt?
.

Sonntag, 22. April 2012

Alle sind krank

Frauchen ist krank, auf jeden Fall ist seelisch krank.
Sie hockt nur zu Hause, und ist zufrieden wenn die ganze Familie auf 2 qm sitzt/liegt.


Es gibt jede Menge über die wilde Bande zu berichten, tut sie in der letzten Zeit gar nicht?!?
.
.
Die wilde Bande ist auch krank!
Seit Nachmittag liegen sie irgendwo ganz ruhig und schlafen.  Sie sind nicht mal bei Frauchen.
.
.
Das Wetter ist auch krank.  Es ist jetzt Mitte April, und es gibt Gewitter schon wieder?
.

So ist das Wochenende, Regen, Sonne, Regen, Sonne....
.
.

Laß uns doch mal hoffen, daß Frauchen nächste Woche wieder lustig wird.
.
.

Freitag, 20. April 2012

Männersprache

video

Ein geheimliches Gespräch zwischen Herrchen und Loui
.
Es ist kein Zufall, das machen die Beiden jeden Tag, Zunge zu Zunge.

Neue Ausrüstung


Gerade frisch gekauft.  Aubergine für Naddel,  grau für Loui.
Ich habe lange überlegt, ob ich auch Leder für die Beide besorge, wie ich neulich lila für Dalin gekauft habe....überlegt...überlegt....dann plötzlich gestern wollte ich doch Tau kaufen.
Ich habe Herrchen wirklich durch einander gemacht, mal Leder mal Tau, was dann?!?
Irgendwie Tau paßt besser zu meiner aktiven Hunden...wilde und robuste Image:-))
.
Aber Dalin hat ihren Satz in Leder?? Das paßt auch, Dalin ist nicht so aktiv wie Naddel und Loui.
Man hat immer seinen Grund!!
.
.

Donnerstag, 19. April 2012

3 Kommandos / 3 Commands

Frauchen macht immer dummes Zeug mit den Hunden
Dieses Mal ist 3 Kommandos auf einmal.
.
Mammy is doing stupid thing with the dogs always.
This time is 3 commands at one time
.

video
.
Dalin
.

video
.
Loui
.

Montag, 16. April 2012

5 x mal

Prinz Loui hat doch gestern so ein großes Knochen gefüttert, nicht wahr?

Übernacht habe ich es total vergessen:-) 

Bis Mittag beim Spazieren.
Er hat 1 x, 2 x, 3 x, 4 x Haufen gemacht, und unerwartet alles war hart und gut.
Am Abend hat er noch einmal gemacht, auch gut??
Spucken ist nicht zu sehen.

Überraschung gibt es immer?!? So einen Knochen hat er nur das 3. Mal bekommen, und die ersten 2 Knochen haben die Hunde nur das Fett und bißchen Fleisch daran gefüttert, Knochen selbst begrenzt auf das Kauen.  
.
Ich würde nicht sagen, unser Loui verträgt ja jetzt Rinderknochen gut...nee..nee..
Abwarten!  Die Hunde werden sowieso noch öfter mal bekommen für die Zähne.
.
.

Sonntag, 15. April 2012

Scharfe Zähne


Ich war so überzeugt, soooo überzeugt, die Hunde können zwar an solchem Knochen kauen, aber wirklich was abkauen nicht.
Hm.Hmm...nicht?  Was ist das in dem Bild?  Wer hat solche scharfe Zähne, und wer wird nachher spucken?? Ich glaube - L O U I!
.
Ich hoffe, wenigstens hat er dabei seinen Zahnbeleg auch weggeputzt.
.
Amen.
.

Freitag, 13. April 2012

Spielen ist wichtig / Playing is important

.
WIR KOMMEN.../ WE ARE COMING...
.

.
Ohne Mama kann man doch freier spielen.
.
Without Mammy, we can play more free.
.
.
Loui zeigt, wie man überholt.
.
Loui shows us how to overtake.
.
.
Mammy is coming, run, run faster.
.


Dalin doesn´t put a damn on Thriller Loui:-)
.
.


Diese Woche war noch Schulferien, es gab keinen Stau an der großen Baustelle bei uns.
Kumpul Sixti hat auch diese Woche Urlaub.
Ich habe diese Gelegenheit ausgenutzt, und die Bande jeden Mittag weggefahren, wo da kein Bauer/Jäger uns droht.
Leider ist nächste Woche wieder Verkehrstau angesagt........das Leben ist doch nicht leicht:-((
.
.


Mittwoch, 11. April 2012

1. Schultag unter freiem Himmel

Licht, Sonne, Wärme, einfach zu schön zu erleben.  Heute Abend haben wir den ersten Tag 2012 im Garten geübt.  Unsere Hunde haben Abendschule, daher im Winter nur drinnen.

video

Ist es nicht viel schöner als drinnen,
obwohl unser Garten klein ist?
In der Video ist die Dalin.
.


Dienstag, 10. April 2012

Frauchen verrät.....

Unser Loui hat über die Ostertage so schön berichtet.  Frauchen will auch mal was verraten.
Das Wetter auf Fehmarn war wirklich kalt, aber wenn die Sonne schien, konnte man mit Jacke draußen sitzen.  Wir hatten noch Glück, muß ich einfach so betrachten - da hat es wirklich gepustet und geregnet, vom Freitagspätnachmittag bis Samstagnachmittag, ansonsten war meists sonnig.

Herrchen ist sogar am Sonntag den ganzen Tag nur mit einer Weste rumgelaufen.
.

Bei dem schlechten Wetter haben wir gemeinsam Zeitschrift gelesen.
.
.

Mit den ganzen Haufen Hunden waren wir alle happy.  Meine Bande hat Bogart und Barrisch letztes Jahr schon kennengelernt, jedoch nicht so richtig mit einander gespielt.  Nun nach mehr als 6 Monaten haben sie sich wieder gesehen,  und richtig gut gespielt.   Bogart hat gerne mit Loui gespielt, und Dalin hat die 2 Bs immer wieder zum toben gefordert.   Ahja, wie ist mit Naddel? Sie wird NIE Toben und Spielen verpassen, sie war immer dabei:-)
.
Durch die Kälte ist der Camping-Platz schwach besetzt, haben meine Hunde tatsächlich immer querdurch den Platz,  ihre Kumpeln besucht.  Wie zu Hause sind die auch selbstverständlich in das Vorzelt reinmarschiert ohne Hemmung.
.
Man denkt, daß der Loui bei sich zu Hause ist:-)
.

Fakt ist, da ist Bogart und Barrischs Vorzelt.
Der Loui hat sogar versucht, Barrisch nicht reinzulassen!
Ich stand gerade davor, und..........
L O U I ,   R A U S:-)))
.
Hier ist noch jemand ganz lustig beim Kaffee-Trinken.
.
.
Am Sonntag haben wir bei diesem schönen Sonnenuntergang gegrillt.
Aber ich sage Euch, es war kalt.
Den Salat habe ich wirklich am Mittag bereits aus dem Kühlschrank rausgeholt.
Der war trotzdem so kalt....Eis-Salat?
.
Noch, der Barrisch ist genau wie letztes Jahr.
Er hat Springfeder, spring, spring, spring,

Der will immer auf Herrchen kommen.
.

Es waren schöne Tage für Menschen und Hunde.  Ich denke mir, wenn es 10°C mehr wäre, ist es dann perfekt:-)

Bei dieser Gelegenheit, Bea und Burkhard, so schön daß Ihr auch da wart:-)
.
.

Montag, 9. April 2012

Ostertage mit B, B, B und B


Hallo Ihr lieben!
Hier bin ich wieder, Loui, Prinz Loui.
Wir sind gerade vom Osterausflug zurückgekommen.
Wir Hunde finden den Ausflug einfach klasse;
Die Menschen finden es einfach zu kalt.
Es ist ja wirklich eine Ansichtssache!
.
Hi my dear all !
Here I am again, Loui, Prince Loui.
We just came back from the Easter outing.
We Doggie find the trip just great;
The people find it too cold.
Well, it´s a matter of opinion :-)
.
Am Donnerstagabend sind wir auf der Insel angekommen.
Durch das kleine Fenster "meines Zimmers" habe ich immer geguckt,
kommen sie, kommen sie schon??
.
At Thursday´s evening, we are arrived on the island already.
Thru´ the small window in my sleeping room,
I was looking all the times...are they coming, are they coming ??
.
WER SIND DIE?
.
WHO ARE THEY ?
.
Bogart und Barrisch
.
1, 2, 3, 4, 5.....
Da sind wir.
.
Here we are.
.
Barrisch
ganz Vorne
Front
.
Bogart
rechts
right side
.
Die sind meine Kumpeln.
Also, was ich habe, muß Dalin auch haben....
Sie wollte auch immer unbedingt mit ihnen spielen....ist schon unverschämt.
Wir hatten viel Spaß gehabt.
.
They are my good friends.
Oh , Dalin likes to have everything what I have.
Sie insisted to play with them as well....is rather impolite
We did have much fun.
.
.
Wir haben immer gelauert,
wann sie auf waren, dann gingen wir hin.
.
We were looking always, when they were awake,
then we visited them.
.
Mit unseren Menschen.....Was soll man sagen.
Wenn ich keine Ahnung habe, hätte ich gedacht,
wir sind in Alaska gelandet.
.
What should I say about our people ?
If I didn´t know them well, I would have thought,
we are landed in Alaska.
.
.
Soll ich Euch verraten?
Frauchen hatte 2 Kapuzen und eine Mütze auf.
.
Shall I tell you somethings secretly ?
My Mammy had 2 hoods and one cap on.
.
Bewege Euch bitte wie wir! Wir frieren nicht.
Haben die Menschen schon mal vom Sport gehört?
Nein, Sport ist Mord.
.
Move,  move like what we are doing. We are not freezing at all.
Didn´t the people ever hear of Sport ?
No, thanks, Sport is murder.
.




Wir joggen gerne, Wind und Kälte stören uns gar nicht.
.
We like to jog. Wind and Cold would disturb us.
.
Letztendlich hatte Bogart eine gute Idee, die Menschen zu bewegen.
Schließlich ist der ein Therapeut:-))
.
Finally, Bogart found a way to keep the people moving.
Well, he is a therapist, isn´t he :-)
.
.
Wunderschöne Osterfeiertage.
Wir haben Spaß gehabt und den Menschen gesund gehalten:-)
.
Wonderful Easter holiday.
We had fun and kept our people fit :-)
.


Mittwoch, 4. April 2012

SPA

video


angenehm, mehr, oh, angenehm.
.
2 Mädels finden es gut.
Loui meint, was das sein soll:-)
.
.


Dienstag, 3. April 2012

Dorfleben

Der harte Winter ist doch nicht vorbei, die Uhr wurde aber umgestellt.
Also, der Tag ist auf jeden Fall länger, und ich muß mich am Nachmittag nicht mehr hetzen, um alle 3 Hunde schnell noch die Runde vorm Dunkel wegzufahren.
Seit gestern gehen wir wieder zu Fuß im Dorf.....natürlich darf Frauchen 2 mal machen, 1 mal mit 2 Hunden, und 1 mal mit einem.  Es ist nicht schlimm für die Bande, sie finden es besser als Moor.
Am Moor arbeiten gerade die Bauern ganz fleißig, findet man dort die Ruhe auch nicht.
Nur wer die 2. Runde machen soll, der weint....bis der ganz stolz alleine mit Frauchen geht.
.
Naddel und Dalin
.
.
Loui
.

Loui kann sehr gut das Alleinsein geniessen. Wahrscheinlich muß er nicht mehr auf seine Mädels aufpassen.   Heute war er mit Dalin, und er mußte immer schauen wo seine Schwester war, und immer auf sie gewartet.
.

Erstaunlich mit Frauchen! Nach so langer Pause klappt es mit dem 1 1/2 Stunden Laufen gut.:-)
.
.

Naddel kann auch Zeichen

Naddel war auch immer verwirrt mit den Zeichen:-((
Aber mit der selben Methode, höher oder tiefer stellen, hat sie gleich verstanden:-)
Nur Naddel kann "Danke" nicht. Streifen = Sitz, Kreis = Pfote, für sie.
.
video
.

Montag, 2. April 2012

Weltrekord einer Schlingerin

Man muß sich jetzt so vorstellen.  Die Kamera lag bereits auf der Arbeitsplatte vor der Tür zum Garten, wurde bereits fertig gestellt für Video.  Ich habe die Tür aufgemacht, und jedem Hund ein halbes Hähnchen gegeben.  Dann habe ich die Kamera sofort geholt, und konnte das letzte Häppchen bei Naddel aufnehmen, während Dalin ganz brav da gekaut hat, und Loui seine Mahlzeit als Kunstwerk noch gestarrt hat.  Ich fühlte mich wie ein Idiot mit der Kamera da vor Naddel stand:-))

Wie lange war es? 30 Sekunden?? Wenn es nicht Weltrekord ist!!

video
.
.