Freitag, 30. September 2011

Wippe unter Lupe


Wie Naddel auf der Wippe geht:-)
.
How Naddel walks on the seesaw :-)
.



Herrchen, der Einbrecher

Herrchen ist wieder Einbrecher:-)


Der arme Kerl, 10 Stunden lang unterwegs mit Flug nach Hause aus SPANIEN, nicht Südpol! Die Verbindung innerhalb Europe ist manchmal so schlecht, daß man gar nicht verstehen kann:-(
Noch Pech, daß die Batterie seines Autos am Flughafen leer ist. Er hat im Flughafen zweiundhalb Stunden auf ADAC gewartet:-((

Letztendlich ist er gegen 02:00 zu Hause angekommen. Völlig aus dem Schlaf haben die Hunde sich so aufgeregt.

Der muß jetzt am Wochenende seine Hunde ganz doll trösten, und darunter ganz besonders den Loui.
Loui hat ihn soooo vermisst, daß der jeden Tag bis zum Schluß zur Tür gerannt ist, wenn ein Auto dichter zu hören war.

Oder umgekehrt kann man auch so verstehen, daß der Loui unter den Frauen so toll leidet.-))

Diese Situation ist mir fremd. Habe ich Loui nicht gut behandelt? In der vergangenheit hatte er noch nie so lange Zehnsucht nach Herrchen!

Ich würde mich für seine Gedanken interessieren!
.
.

Donnerstag, 29. September 2011

Frauchen und Loui

7. Klasur für Dalin



Mit diesem Glücksrad ist es nicht so schwierig, den Hunden beizubringen.
Hunde kratzen sowieso gerne:-)
Aber wie das Spiel genau abläuft, weiß nicht jeder meiner Hunde.
Naddel dreht und dreht das Rad,  Loui konzentriert lieber auf den Boden ob da Leckerei liegt.
Dalin zeigt, sie weiß es genau.....eine Klasur hat sie wirklich verdient.
Guck mal die Video :-))

VIDEO : Dalin , Glücksrad
.
.

Mittwoch, 28. September 2011

Neuer Blogger-Oberfläche

Hallo,  geht es klar mit dieser neuen Funktion??  Ich traue mich nicht zu testen.
Kann jemand mir seine Erfahrung teilen?
.
.

Dienstag, 27. September 2011

Ice Hockey Fan


Herrchen weiß nicht daß sein Ice Hockey T-Shirt von Loui übernommen wurde.
.
Pappy doesn´t know that his Ice Hockey T-shirt is already taken over by Loui.
.
.

Belüftung


Als ein ordentlicher Rüde , muß man sich immer regelmäßig in der Sonne belüften!
Dabei gerne die Augen für halbe Stunde zumachen.
.
.
Liebe Grüße
Loui, King Loui
.

Sonntag, 25. September 2011

Pupsen mal anders

Blähung haben Menschen, Tiere auch.
Loui ist ja bekannt, daß der Giftgashersteller ist....leise..aber oh yeah stinkt so toll.
Seitdem er ein anderes Trockenfutter nimmt, muß ich sagen, passiert es nicht mehr oft.

Ich habe Dalin noch nie sowas erwischt.   Sie ist eine Fair-Lady:-))

Hmm..Naddel?? Sie macht es laut, ganz laut.  Alleine Blähung im Bauch hört man schon.  Und wenn sie pupst, kann man es nicht entkommen.

Gestern habe ich zuerst gedacht was für ein Geräuscht ist.  Sie saß gerade neben mir, und ich hörte :
P......PP...P.......PPP......P.......PP....PPP..P..P

Fast wie ein Lied.
Ich habe sie angestarrt mit offenem Mund, und sie hat mein Essen angestarrt.

Wirklich, sowas hört man nicht immer!
.
.

Stop and Go

Daß ich jetzt jeden Tag "Stop and Go" durch die große Baustelle fahren muß, ist doch nicht genug.  Unser Loui hat mir noch sowas angetan.

Soeben bin ich mit ihm alleine eine Runde gedreht. Diese Strecke hatte er schon lange nicht.
Er mußte jeden Baum, jede Hecke, beschnuffeln und anschließend markieren. D.h. ich mußte alle 30 Schritten mich anhalten.

Be happy, heute ist das Wetter super schön.  Wenn es regnet, dann wäre ich wahrsinning.
.
.

Samstag, 24. September 2011

6. Klasur für Dalin

Die Zeit is fast vorbei, im Garten zu üben.  Ich habe noch schnell die Prüfung von Rally-Agility mit Dalin gemacht.  Sie kann es schon eine Weile, ich habe nun immer keine Zeit eine Video zu machen.
Dabei muß ich sagen, die Hunde sind stur.  Ich habe an dem Tag nicht in der üblichen Zeit mit ihnen geübt, und keiner von den 3 waren begeistert.  Sie haben mich ehe angestarrt, was es sein sollte.
Ob die Tiere merken, daß der Tag immer kurzer wird??






Naja, wie ich solche Übungen mache, ist natürlich nicht wie es so gehört.
Aber hauptsache, Beschäftigung, immer den Kopf benutzen.
.
.


Nasenarbeit / Work for nose

Heute habe ich Video von dem Spiel "Such" wieder gefilmt.
Today ich have taken Videos from the game "Seach"
.
Link : Naddel
.
.
Link : Dalin
.
.
Link : Loui

.
Die Hunde haben Spaß, und ich habe wenig Arbeit davon:-)
The dogs have fun, and I have less work from it :-)
.
Es ist immer interessant zu sehen, wie fine ihre Nase sind.
It is always interesting to see how fine their noses are.
.
.

Kreuz und Quer

.
.
.
Naddel und Dalin
.

Wir sind immer noch da!

Wir, die wilde Bande, sind noch da!

Wir sind ja nicht faul, zu schreiben.  Nun ist unser Hausmann verreist, und unsere Hausmädchen mußt alles alleine machen.
Wir vermissen den lieben Hausmann.  Seit einer Woche ist er nicht da, und wir lauern jeden Tag daß er wieder mit voller Beute nach Hause kommt.  Hausmädchen sagt, wir sind ganz schön nervig. Denn   wir rennen jedes Mal zur Tur wenn wir Auto hören.
( Frauchen sagt : Normal ist es nicht.  Noch nie haben sie so langer Theater gemacht wenn Herrchen unterwegs ist.  Meists nach 2 - 3 Tagen gewöhnen sie sich daran.  Ich weiß es nicht, ob der Urlaub so einen Einfluß gemacht hat??)

Außerdem hat unsere Sekretärin eine wichtige Aufgabe zu erledigen.  Sie bastelt jetzt gerade unseren Kalender for 2012, und das nimmt ihr viel Zeit.  Eins davon können wir hier verraten.



Hausmädchen hat uns in der letzten Zeit extra rumgefahren, um Kumpel Andra und Sixti zu treffen.
Wir freuen uns immer, sie zu sehen, aber dort wollen wir nicht so gerne toben. 
Sixti weiß leider im Moment noch nicht, ob sein Hausmädchen ihn zum Wald fährt, damit wir schön toben können.   Scheinbar hat er seinem Hausmädchen nichts zu sagen!  Wenn der Herr selber so schwach ist, was sollen wir noch sagen?

Wir waren heute in dem großen Wald, und haben viele Menschen gesehen.
Sie sammeln Pilzen, wofür überhaupt?  Unserer hat auch 2 Stück nach Hause gebracht, wir hoffen daß sie nicht für unsere Mahlzeit gedacht hat!


Dalin : Guck mal, was für einen großen ich habe
Loui : Na na! Angeberin.  Kannst Du ihn überhaupt tragen?

Naddel : Ich helfe Dir Tochter!
.
Dalin : Es tut nicht nötig. Alles gehört mir ganz alleine!
.
Loui : Man, können wir letztendlich spielen?
Frauchen möglich zu gerne diskutieren!
.
Naddel : Stop Stop, nichts mehr schreiben.
Wir müssen jetzt diesen fechen Jungen zuerst mal erziehen.
.
die wilde Bande wünscht Euch ein schönes Wochenende.
.
.

Babszem braucht Hilfe


Wer die Seite von Bobtail Nothilfe immer besucht, hat bestimmt diese Meldung schon gesehen.
Seine Geschichte hat mich aufmerksam gemacht.

Link : bobtail-nothilfe- babszem

Wer möchte ihm helfen??
.
.

Freitag, 23. September 2011

Kamera macht Streik


Ärgerlich!!!!
Gestern Mittag während ich mit der Bande im Wald war, und Bilder von Pilzen gemacht habe, war meine große Kamera plötzlich tot.  Zu Hause gleich Manuel geschaut, Batterie gewechselt....ja, es gibt jetzt Lebenzeichen, aber steht nur Kamerafehler auf Display und sonst nichts mehr.
Ich bin jetzt unruhig, denn ich fotographiere immer und jetzt am Wochenende, wo angeblich Sonne geben wird, habe ich sie nicht. 
Dennoch die Zeit nehmen, mit Hersteller in Verbindung zu setzen, Hotline anzurufen, oder doch sie zum Service zu schicken........
Shit happens ab and an mal:-((
.
.

Mittwoch, 21. September 2011

Zähne sind verschärft


Neuen Kauartikel, luftgetrockene Hirschkeule, hat die Bande heute bekommen.
Ich bin gespannt, ob die Hunde sie vertragen??
Judy sagt, Markknochen ist zu fett.  Ich kann vielleicht auch selber darauf kommen:-(
Frische Keule vom Rind ist besser.  Das habe ich noch nicht angeschafft.
Stattdessen habe ich gelegentlich solche Hirschkeule bekommen...sie sehen ganz fettarm, sauber, aus.
Die Bande war ganz fleißig dabei, also die Zähne sind jetzt bestimmt schärfer geworden:-)
.
.

Montag, 19. September 2011

Zahnarztpraxis


Ich habe schon einige klinischen Sachen mit dem Loui am Anfang geübt, weil er nichts konnte.
Eins habe ich noch nicht - Zahnsteinkratzer.  Damals waren seine Zähne ganz weiß, während die von seiner Schwester Dalin schon ein bißchen gelb.  Und heute?  Durch Zähne putzen ist der Beleg bei Dalin weg, und Louis Fangzähne dreckig. 
Falls ich es mit Putzen bei ihm nicht wegkriege, dann wird der Kratzer früher oder später eingesetzt werden.   
Also, ich muß frühzeitig mit ihm üben.  So ein Kratzer ist lange nicht wie Zahnbürste, der ist hart, kalt, und spitz.  Ich habe heute mit der flachen Zeite angefangen, seine Zähne und Zahnfleisch damit berührt.  Der findet es nicht so lustig, aber scheinbar hat er Vertrauen zu mir und nicht wirklich Widerstand gemacht - ein guter Anfang:-))
.
Mein Kommentar ist : Alles mögliche mit einem Welpen machen.  Viele Hunde sind sehr empfindlich, und wenn sie nicht vom Baby an schon vieles kennengelernt haben, gibt es dann Probleme später.
Bei erwachsenen Hunden, wie Loui, muß man viel Geduld und Zeit haben..aber man schafft es wenn man will:-))
.
.

Sonntag, 18. September 2011

Herbst


Möchte nicht wahr nehmen....
Herbst ist da:-((
.
.
Laß uns das nasse Wetter genau so viel Spaß haben...
..wie der Loui.
.
.

Sammler Loui

Gestern waren wir in dem großen Wald.  Das Wetter war nicht besonders toll, aber trocken und windstill.  Ich konnte wirklich das Spazieren geniessen.  Während ich so schön geträumt habe, sah ich plötzlich ein fremdes Ding aus Louis Maul herrausragt.


Ein Knochen vom Kaninchen?? Ich weiß es nicht.
Ein Glück daß der bereits abgenagt ist, und der Loui ist nicht auf Appetit gekommen.
Sonst hätte er ihn schnell runterschluckt, bevor Dalin kommt, und wären wir bestimmt beim TA.
.
.

Freitag, 16. September 2011

Lass uns spielen

Heute haben wir Sommer!?!
.
Es ist mir fremd, Sonne, noch den ganzen Tag?!?
.
die Chance, schnell Kamera mit zum Spazieren.
.
.
Spielleiterin Dalin war nicht in der Stimmung zu spielen:-((
.
Was soll ich? Spielen?
Nö.......
.
Loui hat sich was einfallenlassen....
.
Guck mal, was ich habe....
.
Willst Du meinen Stock nicht Dalin??
.
Keine Story von mir.
Loui hat mit dem Stock vor Dalin und Naddel
viele Runde gemacht, bis Dalin auf den Geschmack gekommen ist.
Dann hat er den Stock vor Dalin hingelegt.
.
"Rein in die Falle"
Dalin hat den Stock sofort geschnappt,
und ist schnell weggelaufen.
So konnte Loui sie jagen.
.
Ziel erreicht:-)
.

Donnerstag, 15. September 2011

Intellingenzspiel


Dieses Spiel kann ich Euch nicht empfehlen!  Ich habe seit Monaten mit der Bande versucht, und mußte feststellen, es ist fast nicht möglich.  Mag sein, daß ich und meine Hunde zu doof sind:-))
Ich habe lange überlegt, wenn die Hunde schaffen das erste lange Brett rauszuholen, sie müssen dann das erste runde und das 2. lange zusammen hochheben, sonst wie kriegt man das runde raus??
Ich werde wahrscheinlich noch weiter versuchen, so leicht gebe ich nicht auf.
.
Aber ich habe noch 2 Spiele gekauft und heute erhalten.
.

Soeben habe ich schon mit ihnen gespielt.  Klar, Loui hat es fast aus einander gebaut.
.


Das zweite muß man 3 Bretter zusammenbauen, und das hat Herrchen für uns erledigt.
.
.
Heute Abend haben meine Hunde total voll im Kopf.  Fast alle Übungen sind neu.  Und zum Schluß habe ich mit ihnen was spielerisches gemacht um zu entspannen.
Also, toben, laufen, spielen und lernen, das macht den Tag perfekt!
.
.

Mittwoch, 14. September 2011

Chaos-Schule

Frauchen hat wieder neue Übungen für die Bande.

Nr. 1 :  Acht mit Gegenständen machen

Ich habe mir 2 Wassereimer als Gegenstände genommen.


2 Flaschen Spülmittel habe ich als Unterstützung in dem Eimer, ansonst verschieben sich die Eimer ganz leicht.  
Los Hunde, macht Acht!
Alle 3 Hunde haben allererste die Eimer umgefallen oder verschoben:-(((
.
.
Übung Nr. 2  Pfotentarget


Ich habe einen Waschlappen genommen. Ziel ist, die Hunde sollen eine Pfote auf dem Target ruhig bleiben, egal wo der Target liegt.   Zuerst wurde geübt auf meiner Hand.
Es mußte ganz leicht sein, oder?  Hunde geben sowieso immer ihre Pfote.
Denkste!  Dalin und Loui wollten Ziehen mit mir spielen:-(((
.
.
Frauchen hat ja nur gelacht:-))
.
.

Die Bande ist in der Zeitschrift

Naja, Zeitschrift.....die Hauszeitschrift von Hobby-Wohnmobil.  Sie haben das Treffen vom Hartmuts Forum berichtet.

Foto by Joachim Sterz

Guck mal, da ist die Bande.  Rechts ist einer von den beiden Windhunden.  Den weißen (Spitz?) links im Bild, habe ich 4 Tage lang noch nicht gesehen...wo haben sie den Hund versteckt?
.
.

Dienstag, 13. September 2011

Mutter und Tochter


Naddel und Dalin
Sind die nicht süß?
.
.


Rache

Hunde = Kinder
Kinder = Hunde

Sie verhalten sich genau so!

Eben habe ich mit der Bande Ball gespielt.  Weil der Loui immer Naddel dabei blockiert hat, hat Naddel mit ihm geschimpft und ihn weggejagt.

Als Rache hat Loui SOFORT ihren Ball weggenommen.

Ich denke mir manchmal, es wäre schön wenn wir Erwachsene uns auch so verhalten dürfen!

Naddel
.
.

Dalin
.
.
Loui
.
.

Letztendlich Sixti + Co.

Weil wir und Sixtis Familie auch Urlaub hatten, haben die Hunde sich einen Monat nicht gesehen.
Diese Woche sollte wieder normal sein, und wir haben auch verabredet, uns in dem neuen Wald zu treffen........leider ist Gudruns Auto pünktlich am Montag Morgen ausgefallen:-(((

Ohne Auto kann sie mit ihren Hunden nicht zum Wald, sondern nur zur ehemailigen Baustelle gehen.
Ah...dort gibt es jetzt Verkehr, und der Bereich wo kein Verkehr ist, ist nur 1/3 groß als früher.
Was tun?? 
Als ich gestern diese Nachricht bekommen habe, war die ganze Zeit am Grübbeln.
Ich habe natürlich Gudrun vermisst, und meine Hunde auch Ihre. 
Dennoch treffen wir jetzt weder im Wald noch am Moor Hunde. 
Wo sind alle Hunde geblieben hier vor Ort?? 

Heute Vormittag als ich bei der Arbeit war, ist mir eine Zwischenlösung eingefallen, bevor sie ihr Auto wieder bekommt.  Ich habe mir vorgestellt, ich fahre meine Bande zum Wald, und wir laufen 30 Minuten dort. Dann fahre ich zu der Baustelle, und kann mit Sixti & Co ihre letzte Strecke gemeinsam laufen.  Immerhin können die Hunde sich sehen, und wenn sie den Bedarf haben, können sie trotzdem auf dieser kleinen Wiese toben.     Schnell habe ich Gudrun angerufen.....

Also, nach einem Monat haben wir heute letztendlich Kumpel wieder gesehen!

Ich habe mich gefreut, und die Hunde auch.  Ich finde, so ein Kontakt ist sehr wichtig für sie.
Ansonsten muß ich die Bande zum Hundeauslaufplatz fahren,  ist es jetzt so gut wie unmöglich in der Woche.  Denn wir haben seit August hier großen Straßenbau bis 2013.  Wenn ich das regelmäßig mache, muß ich entweder meinen Job kündigen oder Haushalthilfe haben:-))

Yahoooo...Sixti, wir sehen uns morgen!
.
.

Montag, 12. September 2011

Suchen macht Spaß

Lange lange habe ich nicht mit der Bande "Such-Such" gespielt.
Es mußte 10 Monate sein:-((

Heute habe ich sie überrascht!

Die Bande hat sich so aufgeregt.
Naddel ist gegen eine Zimmertür gelaufen, und Loui hat während der Wartezeit ganz doll geweint.
Ah...es bringt ihnen so viel Spaß und wieso ich so lange nicht gemacht habe?

Frauchen hat die Schuld.
.
.

Donnerstag, 8. September 2011

Verletzt

Diese Woche ist Frauchen verletzt angesagt.
Zuerst hat Loui mir 2 Streifen am Arm geschenkt , und heute bin ich hingestürtzt.


Ich habe heute Abend mit der Bande Agility im Garten geübt...Nein, meine Hunde haben mich nicht verletzt.  Es war einfach zu feucht auf der Terrasse, als ich mit Dalin zum Hundetunnel rannte, bin ich ausgerutscht.    Es sollte nur Oberflächlich an beiden Knien sein, und es ist geschwollen.  Schon ein Glück, nicht wahr? Es könnte viel schlimmer sein.

Ich meinte ja, daß die Sonne gerade schien, obwohl den ganzen Tag es wieder Stop and Go mit Regenschauer ist, wollte ich nach so langer Zeit mit der Bande bei dieser Lücke Agility machen.
Zwar gut gemeint, doch nicht so gut gelaufen - Amen.
.
.


.
.

3 Zöpfe


Ich habe entschieden, dem Loui 3 Zöpfe zu machen.
Nicht weil ich es lustig finde, sondern weil seine Haare am Kopf einfach zu lang sind.
Immer nach halber Stunde nachdem ich seine Frisur gepflegt habe, hängt sein Zopf wieder nach Vorne, und er kann nur die Hälfte sehen.  Dann muß ich noch mal machen, und noch mal...
.
.

Mittwoch, 7. September 2011

Unser Wald

Hallo, hier ist jetzt UNSER Wald!
.
.
Bei dem Wetter ist dort überall so.
Frauchen war heute schon deswegen ein bißchen traurig,
weil sie sonst keine Alternative hat, und durch matschige Erde sich schleppen muß.
MIR ist es egal!
.
.
Die Dalin wollte auch nicht dadurch laufen (Frauen!)
.
Sie kam und kam nicht...
und Frauchen war noch trauriger, weil es ihrer Prinzessin nicht gefällt.
.
.
Bitte, stell Euch nicht so an!
Okay, ich, der ganz liebe nette Loui, bringe Euch wieder mal Freude.
.
.
Komm, laß uns spielen....
.
.
Siehste, alle sind wieder fröhlich:-)
.
.
Ohne mich können die Frauen gar nicht lachen!
.
.
Es grüßt Euch der Loui
.
.

Dienstag, 6. September 2011

Neue Zahnbürste

Ich habe heute neue Zahnpasta aufgemacht, und dabei gibt es eine Zahnbürste.


So was ähnliches wie die im Bild hatte ich auch mal, aber die ist zu hart und ich finde sie nicht praktisch. 
Mit den großen Zähnen, und überhaupt die da vorne stehen, habe ich kein Problem mit Kinderzahnbürste. Und es geht auch ziemlich gut.  Aber die ganz kleinen an der Seite, wo Naddel gerade Zahnbeleg hat, kommt die Kinderzahnbürste nicht richtig an.
Diese Fingerbürste im Bild ist ganz weich, und kann ich damit sehr gut mein Ziel erreichen.
Die Bürste selber ist auch aus solchem Weichgummi. Wie die Leistung ist, muß ich dann ausprobieren.
.
.