Donnerstag, 29. November 2012

Loui ist krank geschrieben

.
Heute Nachmittag ist es mir schon aufgefallen, daß es bei Loui etwas nicht stimmt.
Aber WAS?? Ich konnte in dem Moment nichts sagen.  Er war mir irgendwie ruhiger als sonst.
Am Abend konnten wir dann sehen, er lahmt an linker Hinterhand. Er wirkt auch lustlos, seine Augen sehen krank aus. 
Ich habe Herrchen zur Untersuchung geschickt.   Erste Diagnose, kein Fremdkörper, keine Verletztung.  Es sollte eine Verdrehung sein. 
Ich habe gleich den morgigen Spazieren mit Sixti abgesagt. 
Loui ist jetzt sozusagen, krank für das Wochenende geschrieben. Er muß sich schonen.
Medikament hat er auch gleich bekommen. Mal schauen ob es ihm morgen besser geht, ansonsten Onkel-TA besuchen!
.

Kommentare:

Quentin´s Frauli: hat gesagt…

oje... ich wünsch dir schnelle besserung loui!!

schleckerbussi
quentin

JJ hat gesagt…

Armer Loui!

Meine Pfote heilt zum Glück recht schnell (vermutlich bin ich ja in eine Scherbe oder sowas getreten und habe mir die Zehe aufgeschnitten). Frauchen hat gerade meinen Verband gewechselt und alles sieht gut aus :-)

Ich hoffe, dass es dir ganz ganz schenll wieder besser geht und du wieder Rumtoben kannst!
Bis dahin sollen dich deine Herrschaften ein bisschen verwöhnen!

Wuff und Wedel,
der schwarze Hund

moonraker hat gesagt…

Oh je der arme Schnuckel. Ich wünsche ihm schnelle Besserung damit er wieder mit Sixti rennen kann
LG Ulla mit Lucy und Charly

Sir George hat gesagt…

gute besserung!!!
dickes bobtailbusserl

Manou hat gesagt…

Ohhh neeeee. Wir wünschen dem Loui alles Gute und ganz schnell Besserung. Nicht unterkriegen lassen ;-)))))

Hundeknutschi
Angus