Donnerstag, 12. November 2009

Loui macht aua!

Ich habe mir ja wirklich Mühe gegeben.  Als Gudrun mir per Email mitgeteilt hat, daß sie heute Mittag nicht kommen kann, habe ich ihr vorgeschlagen - bitte heute Abend.  Sie ist so lieb und gekommen, obwohl ihr Mann eigentlich dran ist, obwohl sie Schmerzen hat und nicht lange laufen soll.

Pünktlich um 16:30 waren 2 Parteien auf der Wiese! Bereits 3 Tage nicht gesehen.
Hunde aus dem Auto gelassen, und sobald Loui draußen war, lärmte er - AUA.  Loui was hast Du?
Ich habe nicht mitbekommen, was ihm passiert ist.  Ich vermute daß er sich vertreten hat.
Nach kurzer Weile lief er wieder normaler, aber er wollte nicht mehr toben obwohl die anderen da gerannt sind. Ooooohhhhhaaaaa, daß Loui nicht spielen will, habe ich noch nicht erlebt.

Zu Hause wollte ich ihn sofort untersuchen, und er sollte sich hinlegen.  Nein, er wollte es nicht tun!
Sitzen ja, aber Hinlegen verweigert. Ist es soooooo schlimm daß er sich nicht hinlegen kann??

Aber ich kenne diesen Hund schon EIN BIßCHEN.  Er ist so schmerzempfindlich und macht immer ein Theater.  Ich machte mir zuerst mal keine große Sorge und wollte beoachten ob er nun immer nur da steht.
Ich habe dann staubgesaugt wie geplant.  Während ich meine Hausarbeit machte, hat er sich selber hingelegt und gepennt...hmm..... dann zum Schluß habe ich mit den Hunden kurz mal "staubsaugen" gespielt.  Er hat auch ganz normal gespielt.

Natürlich beoachte ich weiter.  Morgen wird Sixtor kommen, dann kann ich sehen ob unser Loui wieder fit ist.

Ah, zuerst Naddel, dann Loui.  Bitte nicht mehr für diese Woche- Danke!
.
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Männer :D
Ich will ja jetzt nicht so eine böse Vorahnung haben, aber sind nicht alle guten Dinge drei???
;-(
Sandra

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

ganz böser Spruch!