Freitag, 4. März 2011

Schwieriges IQ-Spiel


Das 4. IQ-Spiel, was wir gestern angefangen haben.
Sehr schwierig finde ich.
Der Hund muß die Bretter eins nach dem anderen heraus heben.

Bei Dalin und Naddel muß ich ihnen zuerst beibringen, das Brett ins Maul zu nehmen.
Dies ist mir nicht schwierig.

Loui nimmt selber alles möglich ins Maul, auch solche Bretter.  Aber das Heben, es ist schwierig.
Die Hunde haben Zuneigung zu kauen, was Loui auch gestern die ganze Zeit gemacht hat.
Im Moment habe ich noch keine Methode, wie ich ihnen zeigen kann!

Nicht nur die Hunde IQ haben müssen, sondern auch Frauchen:-)
.
.

Kommentare:

All about me hat gesagt…

VIel Spaß und Erfolg mit dem Intelligenzspielzeug :)
Sally würde das Ding wahrscheinlich kurz und klein machen .... :(
Liebe Grüße Diana

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Ah Diana, es ist auch eine Lösung, kurz und klein machen:-))

LG - Bertha