Mittwoch, 9. März 2011

Immer bei mir sein

Letztes Mal als ich die Gartenarbeit im Regen machte, haben Dalin und Loui sich zurück ins Haus gezogen.  Wenn es nicht so regnet, ist Dalin immer bei mir.

Dalin ist, sozusagen, mein Hund.  Sie ist immer bei mir, egal wo ich bin.

Ich hinter dem Zaun im Blumenbeet, und sie vor dem Zaun auf dem Rasen.
Sie ist den ganzen Nachmittag da geblieben und hat mich nicht verlassen.

Ja, ich weiß...sie beoachtet mich.  Ich würde sagen, halb und halb.  Sie beoachtet mich und sie ist sehr abhängig von mir.  Darum mögen Menschen so gerne Hunde. Die Hunde sind immer dabei:-)
.
.




1 Kommentar:

George hat gesagt…

hihi ich bin auch immer dort wo frauli ist...damit ich ja nichts versäume :-)