Mittwoch, 13. April 2011

Frauchen außer Atem


Ich habe heute neuen Parcours aufgebaut...und los....mit der Bande.

Ich kann sehr lange spazieren/wandern, aber so laufen....gebe ich zu, ich bin nicht mehr 20, und mein Körper ehe 80.
Wenn die Hunde sich mit einem Parcours gut auskennen, dann laufen sie selber dadurch fast automatisch.  Aber , ein neuer?? Ich muß sie die ganze Runde führen...ohohoh, ich habe gehechelt!

Ich habe eine Video bei Dalin gemacht.  Slamon ist nicht dabei....ist doch klar, sie können noch nicht gut.

VIDEO : Dalin beim neuen Parcours

P.S.: Jetzt nach 2 Stunden beschwert sich noch mein Knie:-((
Wer soll mehr trainieren?
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Super super klasse Bertha. Ich mache zur Zeit mit Charly Longieren. Das ist ja cool, aber man muss auch noch viel rennen als Frauchen hihihihihih
LG Ulla

George hat gesagt…

ich höre dich bis zu mir schnaufen :-)

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

@Ulla, machst Du in der Hundeschule? Es wäre auch was für uns. Findest Du es schwierig?

LG - Bertha

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

George, ahahahah, ich hechele noch:-))

Anonym hat gesagt…

nein wir machen es zu Hause. Um den Springbrunnen. Charly aussen und ich im Innenkreis. Zwischendurch immer sitz, dann Ball fangen, dann andere Richtung. Ich wechsele die Richtung einfach ohne Worte und er folgt freudig. Es macht ihm sichtlich Spass. Das ganze werde ich noch mit Flatterband erweitern. Demnächst.
LG Ulla

Enya hat gesagt…

ja kein Wunder, dass man sagt, ein Hund hält fit! Ob nun Spaziergang oder nicht, ohne bewegung geht (fast) nichts.
LG, Eya