Donnerstag, 9. Dezember 2010

Verrückte Naddel unterwegs

Mit dem Schnee ist es so.  Naddel sieht den Schnee, und hofft daß man mit ihr Schnee-Kicken, oder Schnee-Kampf spielt.....total aufgeregt ist sie dabei und kreischt jetzt jeden Mittag auf der Wiese, unermüdlich die ganze Strecke.  Ich bin doch nicht verrückt, und erfülle ihre Wünsche natürlich nicht. Denn kreischt sie noch im Rahmen.....ist verrückt, jedoch noch nicht so irre....

so sieht sie noch ziemlich normal aus wenn der Schnee nicht fliegt.


Heute Mittag hat das dumme Frauchen unversehentlich den Schnee einmal gekickt.......ooohhhhooohhh



In dem zweiten Bild sieht sie schon so aus, als ob sie aus dem Irrenhaus geflüchtet ist.

Nachdem ich den Fehler gemacht habe, war sie total außer sich.  Dalin hat versucht sie zu beruhigen und ihr Ohr gekaut. Dalin kaut schon jeden Tag ihr Ohr, seit 4 Jahren, um Mama zu beruhigen. Ob es eine Wirkung bringt, sehe ich gar keine...aber tut Dalin trotzdem.  Naddel war sogar böse zu ihr, weil Dalin sie dabei gestört hat.     Dann war Dalin auch sauer.....schließlich hat sie ja nur gut gemeint....



Dalin hat Naddel runtergedrückt und sie war wieder ruhig, hat nicht mehr gekreischt.
Es gab keine Rauferei.  In dem Bild sieht man nur den Hintern von Naddel, und der Kopf von Dalin auf Mamas Rücken.

Danke Dalin, Du sorgst immer dafür daß es keine Unruhe gibt.  In dieser Richtung gefällt mir Dalin ganz gut, ob Mama zu irre ist, oder Loui zu frech ist, dann wird Dalin sie stoppen - meine gute Helferin:-))
.
.

Kommentare:

Doris hat gesagt…

george ist auch ganz verrückt nach dem schnee...er rennt was das zeug hält...sogar so wild dass er fraui einfach umrennt...
lg. doris

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Okay, Naddel ist jetzt unterwegs zu George :-)

George hat gesagt…

jaaaaaaa da freu ich mich...da düsen wir gemeinsam durch den schnee...hihi