Dienstag, 8. Februar 2011

Über Naddel petzen

Ich muß wieder über Naddel petzen!

Mittags bringe ich immer Dalin und Loui zuerst ins Auto, Naddel wartet drinnen vor der Tür.
Das hat sie immer so getan bis ich mein Auto seit Monaten im Vorhof packe. 
Vom Hundezimmer aus kann man mein Auto sehen. Neuesding rennt sie immer zum Hundezimmer, nachdem wir sie alleine so grausam im Haus gelassen haben. Dort beoachtet sie uns und manchmal sogar quetscht sie. 




Als ich zurück zur Tür komme, ist sie oft noch im Hundezimmer. Und ich muß sie rufen.
Der ganze Vorgang dauert ca eine Minute, bis ich sie abhole.
So ein Theater!

.................................................................

Dienstag ist immer Zähne putzen.  Reihefolge immer Naddel, Dalin und Loui.
Naddel findet das Putzen nicht unbedingt so schön, aber sie läuft nie weg, sie macht nur langes Gesicht.  Umgekehrt finden Dalin und Loui das ganz lecker.
Heute Abend als ich die Zahnpasta und Bürste holte, ist Dalin, wie immer, hinter mir her gekommen.
Die anderen Beiden, wer das Guck-Guck weiß, wo die geblieben sind. 
Also gut, ich habe zuerst Dalin geputzt.  Keine 10 Sekunden ist Naddel schnell zu uns gelaufen und hat sich vor meinem Fuß gesessen.  Immer wieder hat sie sich die Lefzen abgeschleckt, als ob sie ein Stück Fleisch vermisst.
Ich meine, ansonsten findet sie es nicht so toll.  Aber wenn man es vermisst, ist es dann ein Schatz.

................................................................

Eben wollte Hartmut mit den Hunden ausgehen.  Madam Naddel lag auf dem Fußboden und wollte gar nicht aufstehen.  Dazu hat sie ihr Herrchen so geguckt, als er ihr Million schuldet.
Wieder weich gekocht!  Herrchen hat mit ihr zuerst geschmust, war sie zufrieden, dann konnten sie erst los.
Hammer ist....Herrchen sagte mir : Naddel hat eben Bedarf nach Schmusen. Ich mußte ihren Wunsch erfüllen.    Hmmm....gut gemacht, gut verwöhnt...Naddel hat uns ganz gut im Greif.
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja unsere Bobbies. Die haben uns total im Griff. Das kennen wir auch zu genüge. Es gibt so viele Situationen wo sie uns genau sagen was sie wollen. Ja sie arbeiten nur mit den Augen. sie brauchen keine Stimme. Lucy schickt sogar Charly vor mit dem Ball in der Schnautze steht er dann vor mir. Und Madame schaut um die Ecke. Als ob sie sagt na, spielt sie mit uns? Echt das ist so. Aber Frauchen ist ja nicht dumm. Sie spielt natürlich nicht.
Oder abends schauen wir immer eine bestimmte Serie. Ist die zuende stehen beide Hunde auf und stellen sich vor Herrchen weil sie genau wissen wir spielen jetzt noch Ball im Keller. Und dann geht noch mal die Post ab im Keller, dann gehen sie noch mal raus und dann gibt es Essen und dann verschwinden Beide ins Schlafzimmer auf ihre Decken. Das ist so die Gewohnheit und es ist schwer da zu sagen wir spielen heute nicht. Auch wenn Herrchen mal kein bock hat. Das zählt nicht. Das Ritual muss eingehalten werden. Ach und es gibt noch viel mehr Situationen wo man den Blicken und Gesten der Hunde nicht wiederstehen kann.
LG Ulla

George hat gesagt…

mei bertha...ich gucke auch immer so wenn mich frauli alleine lassen will...da schau ich bei jedem fenster bzw. bei der scheibe in der tür...dass sie mich jaaa nicht vergießt...und meistens habe ich glück und sie nimmt mich mit :-)
bobtailbusserl

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

@Ulla, ich finde Lucy oberschlau! Meine Mädels schicken Loui nur hin, um dreckige Sachen zu erledigen. Zum spielen kommen sie selber um mir.
Was meinst Du wie meine Bande mich unter Druck setzt, wenn ich fertig mit dem Abendbrot bin, und ich soll mit ihnen üben:-)) Sie wissen ganz ganau, am Wochenende gibt es Übung nicht!
LG - Bertha

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

@George, nimmt Frauchen Dich mit zur Arbeit, weil Du immer so guckt? Oder Du kommst sowieso oft mit?
LG - Frauchen der wilden Bande

George hat gesagt…

nein leider zur arbeit kann ich nicht mit...da bleib ich bei herrli daheim...aber wenn sie nicht arbeiten geht nimmt sie mich immer mit...sehr selten muss ich alleine bleiben....aber dann auch nur so 1-2 Stunden...das haben mir die beiden gelernt...weil man ja nie weiß ob es nicht mal notwendig ist...da bin ich auch immer sehr brav...belle nicht etc. frauli schaut da immer als kontrolle nochmals durchs fenster ob alles in ordnung ist...und ich tue so als wie wenn ich sie nicht sehe und bin eben brav...aber wehe sie ist weg hihi....NEIN ich bin wirklich brav!!!