Montag, 28. Februar 2011

Liebes Mißverständnis

Herrchen hat mir heute noch mal betont, wie lieb Dalin ist.
WARUM? DENN..........

Sie liegt jeden Morgen bei ihm am Schreibtisch wie ein Bettvorlieger.
Nachdem sie (die Hunde) ein Stück Keks von ihm bekommt, läuft sie woanders hin.
Sie kommt aber zurück, und stubst ihn sanft am Körper an.
DAS findet er total lieb und süß.

Das stimmt, Dalin liegt auch gerne eng beim Herrchen am Schreibtisch, mit oder ohne Vorteil.
Hmm...Mit dem Anstubsen würde ich sagen, es ist ein liebes Mißverständnis.
Sie sagt damit daß sie mehr Keks bekommen will – so heißt das.

Bei uns gibt es 3 Stufen, 3 Situationen, um zu betteln:
Naddel sitzt vor Dir und tropft
Dalin stubst Dich an oder leckt Dich ab
Loui kommt einfach hoch auf Dein Schoß und guckt was auf dem Tisch gibt.

Lieb sind die alle, total! Aber noch lieber wenn man was zum Essen in Hand:-)

Liebt mein Hund mich? Liebt mein Hund mich nicht?
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja das ist wohl so Bertha. Unsere Bobbies wissen genau wie lieb sie sein müssen um etwas zu bekommen. Unsere Beiden sitzen morgens schon vor der tollen Schublade. Da sind die Leckerlies drin. hihihihihih und wie das aussieht. Da ist es schwer immer nein zu sagen. Oder sie sitzen neben dir und schauen dich an. dieser blick. Oder sie stubsen dich an oder sie kommen mit der Pfote. Ja sie betteln auf verschiedene Arten. Aber dafür dass sie was kriegen lieben sie uns auch.
LG Ulla

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Ulla, einmal Leckerei am Vormittag müssen Lucy und Charly haben, bin ich auch ihrer Meinung:-))
Dann noch einmal am Nachmittag!

LG - Bertha

P.S.: Heute wieder Ohrentag, die Ohren sind noch nie so sauber...Yahooooo...

Anonym hat gesagt…

Na das ist ja toll. Ich kann es bei Charly auch nur gut beobachten. Aber auch bei Lucy sind die Ohren schön lange sauber. Bis die Haare wieder so dolle gewachsen sind. Dann heisst es wieder zupfen, am nächsten Tag ausputzen fertig für eine ganze Weile.Ja das richtige Futter für seinen Hund abgestimmt, macht schon viel gutes aus.
LG Ulla