Sonntag, 9. Januar 2011

Der Spazierengang wird immer länger...

Es bleibt immer noch so glatt bei uns, dauert der Spazierengang dann entsprechend länger...weil die Menschen ja so langsam laufen.

Es dauert aber noch länger, und länger, weil Frauchen mit ihrem neuen Spielzeug unterwegs übt.



In der letzten Woche hat sie jeden Mittag schon eine Kamera auf der Baustelle mitgehabt.  Sie sagt sie übt mit Einstellung.  Jetzzt am Wochenende ist sie sogar mit dem neuen Spielzeug mit zum Wald gefahren.  Herrchen paßt auf uns auf, und sie spielt nur rum.

Wir wissen gar nicht was sie da bloß macht.  Sie läuft schon so schnell wie eine Schnecke, und guckt nur zum Boden.  Und dazwischen Kopf hoch und knipst sie.   Manchmal ist sie irgendwo zurückgeblieben, und wir haben gewartet, gewartet, bis Herrchen keine Geduld mehr hat, uns sagt..Such Mami...



...dann müssen wir zu ihr rennen, sie anspringen...anbellen, bis sie sich letztendlich weiter bewegt.

Wir gehen ja spazieren, und nicht zur Arbeit, das ist das Erste.
Das Zweite ist....wir haben gedacht, nun hat sie uns hunderte wunderschöne Bilder gemacht, damit jeder sieht wie schön wir sind.   Bedauerlichweise müssen wir feststellen, innerhalb 10 Tagen hat sie etwa 500 Bilder gemacht, abgesehen davon mehr als 60 % einfach Schrott ist, gibt es trotzdem kein einziges Bild, es wirklich gut geworden ist.

Zusätzlich müßten wir die ganze Woche zuhören, wie Herrchen ihr 100 mal erklären mußte, was Zeit und Blende sind. Wir alle 3 sind dies Mal einig und der Meinung, wenn man, wie unser Frauchen, gerade 1 bis 10 zählen kann, überhaupt keine Ahnung von Physik hat, und von dem Wort Technik nur begrenzt auf Schreiben und Aussprechen ist, soll man nicht so solchen Ehrgeiz haben.

Wir haben uns beschlossen, nächste Woche wenn sie noch unterwegs immer spielt, wir werden ihr nicht mehr bei Glatteis helfen! 



die wilde Bande
.
.

Kommentare:

George hat gesagt…

mein herrli tut bei frauli auch immer ganz wichtig und sagt jetzt nimm doch die richtige einstellung...armes frauli...und so schlecht sind die fotos ja auch nicht :-)
bobtailbusserl

Anonym hat gesagt…

Zeit und Blende ... mag meine Chefin auch nicht, Sie weiß zwar wie das alles geht, aber Sie hat einfach keine Lust dazu, und wenn ICH dabei bin, darf Sie das sowieso nicht, weil MIR wird dann total langweilig, und ich mache dann nur Blödsinn.
Außerdem mag Chefin kleine Handtaschen Kameras viel lieber als diese großen Monster, bei den kleinen kann Sie auch einstellen, aber auch das kann ich ganz gut verhindern.
Also: wenn Eure Chefin knipsen will, muß Sie halt alleine mit dem Knipsding gassigehen. :D
Mortimer ist der totale Knipsding Schleimer! Der stellt sich in Positur, und findet das ganz toll. Ich sehe das Ding und haue ab.
Es grüßt
Euch
Winni
-Knipsding-Hasser vom Dienst-
:D