Dienstag, 5. Oktober 2010

Dalin ist normal!!


Es ist tatsächlich die Krallen an Hinterpfoten.  Dalin ist heute ins Auto gesprungen, und hat ganz normal mit Sixti getobt.  Es war ihr sogar nicht genug, sie hat angefordert zu toben.

Also, Frauchen hat die Schuld - Strafe!
Ich muß aber sagen, das ist das erste Mal daß man die Krallen hinter auch schneiden muß. 
Ich glaube, durch das Schonen von Loui ist es die Folge, weil Naddel und Dalin auch sehr wenig getobt haben.
Trotzdem habe ich die Schuld.  Ich habe letzte Woche kontroliert, aber weil die Krallen an Hintern sind viele in schwarz, ich ging einfach davon aus, daß die wie immer nicht lang waren - habe nicht genug geguckt.

Ich bin jetzt ganz happy, die ganze Familie ist gesund:-)
.
.

Kommentare:

Doris hat gesagt…

ohhhhhh ich freu mich so für euch.....da fällt ein großer stein vom herzen.....

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Danke Doris:-))

Anonym hat gesagt…

Prinzessin,
kann wieder toben!
Super!
:D
S&W

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Oh yeah Winni, ich kann Loui wieder fertigmachen-)


Prinzessin

Anonym hat gesagt…

Dearest Royals!

It is time for a change!
Today I got a delicious breakfast!
Especially Loui, I think you still remember your latest duck experience!

Tell your maids, please:
from now on you definately deserve rolls with Duck-Pate for breakfast!
as I got today :D
Greetings
from
Winni
-fürchterlich verwöhnter Einzelhund-
:D

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

W A S H A S T D U
Z U M F R Ü H S T Ü C K
B E K O M M E N ??

You got duck for breakfast?
Es ist nicht mal Weihnachten....

Dein Kommentar wird sofort gelöst bevor die Bande es liest.

Böses Frauchen