Dienstag, 4. Oktober 2011

Heute schon die kalte Nase geknutscht?

Heute habe ich auf einmal mitbekommen, daß 2 Nachbarnhunde gestorben sind.
Ich kann nicht sagen, daß ich traurig bin.
Aber ich kenne diese 2 Hunde, habe öfter sie gesehen und auch mal zusammen eine Runde gedreht.
Die Beiden sind nicht richtig alt geworden.

Man weiß nie was in dem nächsten Moment passiert...
Lieber jeden Tag schätzen und knutsche unsere Lieblinge einmal mehr.


Gute Nacht wünscht Euch die wilde Bande & ihr Anhang.
.
.

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Du hast vollkommen recht. Viel zu schnell kann alles vorbei sein. Das musste ich schmerzlich erfahren als ich urplötzlich Emmas Vorgängerin verlor.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Anonym hat gesagt…

"Lieber jeden Tag schätzen und knutsche unsere Lieblinge einmal mehr."

oh je...manchmal denke ich auch schon wieder daran, Sarti ist nun schon "sehr lange" nach schönen 19 Jahren nicht mehr da ;-( ...ABER ich habe heute Scotty wieder gesehen...ein STEINALTER Bobtail! unverwüstlich! so genial!
Leider weiß ich immer noch nicht, woher er aus England stammt! hmpfff!

Diese "olle Genetik", ich habe so viele Freunde, die "damals" in den 80igern einen Bobtail aus England hatten, die steinalt geworden sind, aber woher die nun genau waren, ist viel zu lange her...manchmal finde ich noch eine Spur, aber die Züchter gibt es dann nicht mehr;-(....

Genug davon...just enjoy live! every day...much more better then to think about these "strange human things!"
:D
Greetings
S.

Bobtail Georges Frauerl hat gesagt…

ja bertha wie recht du hast...es kann so schnell gehen...daher jeden tag ganz ganz viel schmusen, knuddeln und herzen :-)
lg. doris

Moonraker hat gesagt…

Ja ich stimme da mit euch ein. ich knuddele und knutsche jeden Tag ganz dolle mit meinen beiden Herznasen.
Also ein Bobby mit 19 Jahren? Oh das wäre ja toll wenn er dann auch fit ist und sich nicht herumplagt mit irgendwas.Ja Lucys Oma ist ja 15 Jahre alt geworden. Das wünsche ich meiner Maus auch unbedingt. Lucy ist noch sehr vom englischen schlag in ihrer Ahnentafel. Also die sind schon robust gewesen aus England. Na ja sie mussten ja auch Schafe hüten. Heute hüten sie halt ihre Menschen. hihihihih.
LG Ulla

Anonym hat gesagt…

Nein...Ulla Sarti war ein schwuler Miezekater! Scotty Mr. Steinalt ist jetzt 14,trottet gemütlich durch die Welt, und hat gar nix (also ich meine jetzt diese Altersziperlein Arthrose und Co oder so).
Er ist nicht mehr so agil wie früher, aber weder krank noch sonst etwas, nur eben ruhiger.
Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Ihn mit seiner Oma sehe.
Scotty lebt eigentlich nicht hier, wird aber oft bei den Eltern "geparkt", deshalb nenne ich die Dame mit der ich Scotty immer sehe halt seine Oma...:D
Gruß
S.