Montag, 16. Januar 2012

Schwer verletzter Loui


Am letzten Freitag hat unser Loui 2 mal gequietscht.
Oh....der hat was!
Dann hat er eine Hinterpfote geschleckt.
Sehr fein, Frauchen hat sofort untersucht.
Ah nee, eine Kralle wurde abgebrochen.
Der geehrte Loui hat bestimmt viel Schmerzen, es blutet nicht, der lahmt nicht. Aber wenn man dort berührt....wollte er fast schreien.
Mit gutem Gewissen schreibe ich es jetzt lustig.  Ich habe ausnahmweise am Donnerstag Krallen kontroliert. 
Klar, es tut schon ein bißchen weh. 
Aber er macht immer gleich eine Welle davon.  Der ist doch nicht aus Zucker.!
.
.

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Armer Loui,
wir wünschen dir gute Besserung. Ruh dich schön aus und lass dich gesund pflegen und natürlich auch ein bisschen verwöhnen.
Liebe Tröstewauzis von Emma und Lotte

Charlotte hat gesagt…

Oh mein armer Loui! Ich schick dir ganz viele Genesungsküsschen. Lass dich pflegen und verwöhnen - du hast es verdient - und bist du heiratest ist bestimmt alles wieder gut!
Deine Charlotte

Anonym hat gesagt…

So ähnlich sah Winnis Photos im Sommer auch aus, allerdings mußte er dann fast 6 Wochen Verband tragen...nach zwei Wochen sah es gut aus,d er TA sagte: jetzt Verband ab...nach drei Tagen wieder so entzündet, daß dann fast 4 Wochen Verband folgten!
Ich glaube Loui hat viel Glück, denn im Winter kann sich das nicht so schnell wie im Sommer entzünden.
Gute Besserung!
Sa&Wi&Mo

Manou hat gesagt…

Oh der Arme. Laß ihn ruhig ein bisschen jammern, da hat er alle Rechte dazu. Das tut bestimmt sehr weh.

Wir wünschen ihm auf jeden Fall ganz schnell Besserung.

Küsschen
Angus und Manou

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Frauchen lacht über mich, und Ihr seid so nett zu mir.
Verwöhnen ist nicht zu spüren, sie schimpft sogar mit mir, weil ich meine Pfote wieder gesund schlecke:-((

Ich liebe Euch.......der arme Loui

Diana hat gesagt…

ach mensch .. der ärmste
Ich hoffe, dass es ihm schon etwas besser geht. Gute Besserung!!!
Liebe Grüße und ein schönes WE wünscht Diana