Sonntag, 29. Januar 2012

Ei ist Loui nicht gut genug

Ich habe nicht den Hunden jetzt am Wochenende das 1. Mal Ei gegeben, sondern bereits 5, 6 mal.
Ah nee... es geht dem Loui zu gut.
Dieses Wochenende hat er samt das Fleisch mit Ei nicht genommen.
Gestern habe ich noch gedacht, ich habe seine Tabl.  in das Fleisch reingesteckt, ist wahrscheinlich der Grund,. Denn er hat schon paar mal Ei gefüttert ohne Verzögerung.
Nein, heute mittag keine Tabl. , und nur Ei.  Er hat das Fleisch um das Ei gefressen, und nur Ei und was darunter nicht. 
Okay, alles klar.  Der ist anspruchsvoll, der ist pinkelig.
Mag er vielleicht Spielgelei mit Würstchen? Bitte schön!
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Winni und Ei ist auch immer heikel. Er ist da sehr, sehr wählerisch!
Bei Wachteleiern sagt er allerdings nie nein, und die gibt es 1x in der Woche ganz frisch.

Charlotte hat gesagt…

ei ei ei - was soll man dazu sagen?? der vorschlag "spiegelei mit würstchen" klingt natürlich äußerst verlockend - warum sollte man sich mit weniger zufrieden geben?? liebster loui wenn es endlich soweit ist, dass du was gescheites zum essen bekommst, dann lad mich bitte ein!! küßchen deine charlotte