Donnerstag, 19. Januar 2012

Den Loui mal verwöhnen

Krankenschwester Charlotte hat mich angemahnt, nachdem Loui sich über mich beschwert hat.....
Es ist Pflicht daß Frauchen den schwerverletzten Loui verwöhnen!!

P F L I C H T ! WOW !
Frauchen hat sofort gestern seine Pflicht gemacht.
Es hat mit Hygiene angefangen.  Ein Kranker ist doch sehr empfindlich.
Frauchen hat die Fenster im Hundezimmer geputzt,  Hundebetten auch gewischt.
Die Stofftiere von kranken Loui in die Waschmaschine.

Dann.....extra gestern Nachmittag noch mit der Bande Wurfball gespielt.
Der Loui braucht doch Krankengymnastik, nicht wahr.

Frauchen hat auch nicht mehr mit ihm geschimpft, weil er seine Pfote auch nicht mehr schleckt:-)

Zum Schluß noch Bauchmassage.....

video


......wenn es nicht verwöhnt ist!!
.
.

Kommentare:

Charlotte hat gesagt…

na also, es geht doch! :-)
krankenschwester charlotte ist sehr zufrieden und kommt auch gerne zu einer inspektion vorbei - und damit sie wirklich beurteilen kann wie ernst du deine pflichten nimmst, hätte sie auch gerne eine bauchmassage! aber so theoretisch schaut das alles schon sehr gut aus! dicken kuss liebster loui und ich paß schon auf dich auf! Deine Charlotte

Anonym hat gesagt…

Loui? es ist bald Valeninstag! ich habe im Rahmen der Gewerkschaft meine Sekretärin angewiesen eine Charme-Offensive zu starten!
:D
Greetings
from
Winni&Co

Anonym hat gesagt…

Bauchmassage?
hmmm..ich so als Ex-verwöhnter-Einzelhund
Deine Chefin gibt sich alle Mühe...
ABER ...
im BETT mit einem Betthupferl, und neben Bauch auch Bartmassage gehört doch eigentlich zur täglichen Wellness, neben dem üblichen Sofa-Kraulen, oder?
Greetings
Wi&Mo