Sonntag, 14. November 2010

Wet-Look


Wofür bürstet man den Hund, oder den Boden wischen?
Auf dem Kopf wird es nie trocken bei den Hunden.  Ich muß mit Gummiring, oder wenn es naß ist, mit Haarspange, ihnen einen Zopf machen, sonst können sie nicht gucken.
Die Hunde sind ewig feucht und drecking.  Bin ganz froh mit dem Regenmantel, der Körper ist trocken.

Wo wir mit den Hunden laufen können, ist nicht mehr voller Pfützen, teils ist schon wie ein Bach.
Ich liebe meine Gummistiefeln:-)
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gummistiefel?
Meine Chefin ist schwer verletzt durch diese Dinger! :D
Sie hüpfte wie ein kleines Kind durch die Pfützen, aber hatte nur Sneaker-Socken darin an, nun hat Sie da, wo Ihre schicken, neuen Gummi-Stiefeletten enden, dicke Blasen!
Nasse Pfoten trocknen schneller, als Blasen heilen!
Ach ja...meine Chefin! :D
Nasser Pfotengruß
von
Winni

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Sneaker-Socken, naja, was soll man dazu sagen! Außerdem kreigt sie keine kalte Füße??
Guck mal bei Jack Wolfkin, es gibt Gummistiefel mit Futter! Wenn Frauchens Füße klein genug sind, dann kreigt sie noch Kindergröße..heehee...der Preis ist sehr in Ordnung.

Doris hat gesagt…

hihi heuer lache ich noch....aber schätze mal nächstes jahr wenn george seine ganze "wolle" hat schaut des anders aus....
also bei uns ist zur zeit traumwetter....sonne....und so
15 grad....ein traumhafter herbst..
tschuldigung wollte euch keinen langen zähne machen :-))))
lg. doris

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

15 Grad mit Sonne? Ihr wohnt doch in Österreich, nicht wahr! Ist Nord-Deutschland so weit weg von Euch......

nasse Grüße
Bertha

Doris hat gesagt…

ja ist in österreich aber ganz im süden herunten.....haben nur eine halbe stunde bis nach italien...
aber bin mir sicher der winter kommt immer näher....:-( obwohl es sicher lustig wird wenn george den schnee sehen wird....:-)))