Montag, 15. November 2010

Ich fasse es selber nicht

Habe ich mich verguckt, habe ich beim Spazieren geträmt?

Unser freche Loui hat "Fuß" bei mir ohne Widerstand gemacht, als Sixti zu uns gelaufen ist. Und zwar in eine andere Richtung von Sixti.

Ich glaube, er hat Sixti noch nicht gesehen!  Muß so sein. Aber er wollte schon zu ihm gehen.......
Wenn er nicht 10 x mal macht, glaube ich immer noch nicht.

Frech war er heute trotzdem.  Ich habe ihm gesagt, er sollte zu mir kommen, und nicht in die Pfütze gehen.
Ohren weg, er ging sogar noch weiter darein.    Pfütze voller Sand.  Man soll seine Beine sehen danach!
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich mag keine Pfützen und kein unbewegtes Wasser!
Ds alles ist PFUI!
Meine Ex-Chefin hat mir das erklärt!
Und jetzt ???
Meine Chefin hüpft wie ein kleines Kind durch alle Pfützen in ihren Gummi-Stiefeletten...und ich???
Gehe brav daran vorbei!
:D
Winni
-wasserscheuer Pfützenhund vom Dienst-
:D

George hat gesagt…

und ich liebe pfützen.....so klein kann die gar nicht sein dass ich da nicht reinhüpfe....frauli lacht da immer....aber der wird das lachen auch noch vergehen...wenn ich mal die ganz vielen haare habe...