Sonntag, 28. November 2010

1. Advent

Was macht man so am 1. Advent, und bei so einem schönen Wetter???


mit Kumpel Balou am Deich spazierengehen :-))


Was für eine Freude. Wir waren fast 2 Stunden auf dem Deich.


Wir haben 1. Advent, und nicht 1. Mai.
Trotzdem haben Balou und Naddel eine schöne Runde getanzt.


So ein Glück am Nachmittag, sonnig, windstill, obwohl es unter "0" war/ist.
Die Hunde haben sich gefreut, und wir Menschen könnten das Wetter und das Spazieren wirklich genießen.

Annika ist total lieb.  Sie hat sogar Glühwine und Kekse mitgebraucht.
Ich sage Euch, bei der Temperatur und nachdem Spazieren hat es mir soooo gut geschmeckt.

Auf dem Rückweg schneit es wieder.  Bin ganz froh daß wir den 1. Advent in der Sonne so verbracht haben.
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo
die Fotos sind einfach klasse. Da sieht man wie die Bobbies Spass haben. Auf dem zweiten Foto sind eine ganze Menge Bobtails. Schön. Schade dass ihr so weit weg von uns wohnt. Aber wir werden uns nächstes Jahr bestimmt wiedersehen.
LG Ulla.

George hat gesagt…

mei ihr habt ja gar keinen schnee...bei uns hat es gestern sicher so an die 15 cm geschneit..
mei ist des lustig da zu düsen...
bobtailbusserl aus dem verschneiten köflach

Anonym hat gesagt…

Huhu!
Von hier aus superliebe Grüße an Annika&Co.
S&W&Mo