Dienstag, 21. Juni 2011

Zähne putzen

Gestern sah ich die Hundezeitschrift aufgeschlagen auf dem Tisch.

Automatisch habe ich dann den Titel des Artikels gelesen, und es steht „Zähne Putzen“.
Hm..interessant...habe den ganzen Artikel gelesen.
Da steht, man soll bei Hunden auch jeden Tag die Zähne putzen!

Dann hat Herrchen gegrinst. Der hat nämlich mit Absicht mir den Artikel in dieser Art gezeigt.
Wie soll ich es verstehen? Jeden Tag?? Ich habe 3 Hunde!
Ich glaube ich schaffe es auch nicht wenn ich meine einige nicht putze:-)
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bei seiner Ex, hatte Winni ganz toll geputzte Zähne, bei mir ist er wie ein kleines Kind beim Zahnarzt, Klappe zu, ich will das nicht!
Ich habe mal versucht Ihn an eine elektrische Zanhbürste zu gewöhnen, das hat aber auch keinen Erfolg gehabt ;-(
Er bekommt hat ziemlich viel zu knabbern, damit die Zähne in Ordnung sind, und den Rest überlassen wir dem TA.
Vielleicht klappt das jedoch bei Deiner Bande mit der elektrischen Zahnbürste, das wären dann ca.3x2 Minuten täglich, das wäre doch ok, oder?
Greetings
Sa&Wi&Mo

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Wie bitte?? 2 Minuten pro Hund.
Es wäre schön:-))
Ohne Zahnpasta geht es auch nicht, die Bande duldet das Bürsten weil die Pasta schmeckt.
Nee, Dalin hat Angst vor dem Geräusch, daher ist es noch mehr Trouble mit E-Bürste.

Anonym hat gesagt…

Diese Bürsten gehen halt 2 Minuten, 1 Minute für oben, und 1 Minute für unten. Man kann natürlich auch weiterputzen nach 2 Minuten!

Natürlich nicht ohne Zanhpasta, Winni bekam immer so eine enzymatische Zahnpasta mit Geflügelgeschmack, die habe ich beim TA gekauft, allerdings wie schon beschrieben: bei mir will er das einfach nicht ;-( Klappe zu, wenn ich dann mit der Bürste ankommen, schleckt er die Zahnspasta ab, wenn ich das Maul öffne ist das auch ganz schnell wieder zu ...wie eben ein kleines Kind, daß beim Zanharzt einfach nicht den Mund aufmacht.
Angst vor dem Geräusch? Kann man die Prinzessin nicht daran gewöhnen? Oder ist es wie bei Winni mit Gewitter?
Die elektrische Zanhbürste -also das Geräusch- hat Winni nicht gestört, denn auf dem Geräusch war ja die leckere Zahnpasta... D: