Dienstag, 21. Juni 2011

Glücksrad


Dieter hat Naddel zum Geburtstag dieses Spiel gebastelt! 
Als sie bei uns waren, hat Fenja Dalin und Loui gezeigt, wie man es macht.
Am selben Tag hat Dalin schon selber gespielt und sie hat Fenja verstanden.

Offiziel habe ich heute Abend mit der Bande gespielt.



In dem Bild ist die Naddel.  Sie hat auch gleich verstanden und wollte nicht aufhören.
Dann kam die Dalin, sie kann schon mit der Pfote oder mit der Schnauze.
Zuletzt war Loui, er hat es leider noch nicht ganz kapiert.

Alle 3 Hunde sind begeistert davon, mehr als Leckereiball.

Danke Dieter, es ist eine sehr gute Idee!
.
.

Kommentare:

Bobtail Georges Frauerl hat gesagt…

mh george stellt sich da auch immer ein bisserl dumm an bei solchen spielen...obwohl ich ja glaube wir können es ihm nicht richtig zeigen :-)
lg. doris

Manou hat gesagt…

Hmmmm, grübel, ... Und wie funktioniert das ??? Fällt da etwas heraus beim Drehen ???
NOCH steig ich da auch nicht ganz durch. Aber so aus der Ferne ist das ja auch schwer.

LGGGG
Angus

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Ja Angus, an dem Plastikbehalter ist ein Loch gebohrt, wodurch man Leckerei reinstopfen kann, und wodurch die Leckerei rausfällt wenn die Hunde den Behalter dreht.

LG - Bertha