Montag, 13. Juni 2011

Artgenossen

Wir waren doch bei dem Reisemobil-Treffen, und wir sind nicht die einzigen Hunde in dieser Gesellsachft.

Naddel : Wer sind auch da??
.
.
Sie sagt, sie ist Fair-Lady und tobt nicht.
.
Diese Beiden sagen, sie toben zwar ganz gerne, aber wir sind ihnen zu groß.
.
Sie ist total lieb und nett.
Aber sie sagt, sie hat keine Zeit, sie muß auf ihre Menschen aufpassen.
.
.
Angeblich gab es noch 2 anderen Artgenossen dabei, die wir nie gesehen haben.
.

Ah neeneenee, so viele Artgenossen dabei und keiner wollte mit uns spielen:-((
.
.
Frauchen ist auch der Meinung, irgendwie schade!
Daher haben wir die Bande jeden Tag zum Hundeauslaufplatz gebracht nachdem wir wieder Zu Hause sind.  Für mich ist es wichtig daß die Hunde im Alltag mit anderen Hunden Kontakt haben.
.
.

Kommentare:

Sir George hat gesagt…

wir hören jetzt auch immer öfters dass ich zu groß bin zum spielen...derweil liebe ich auch ganz kleine hunde und bin da ganz ganz vorsichtig...ich weiß noch wie ich ganz klein war...frauli hat mich immer mit jeden hund spielen lassen ob groß oder klein und es hat mir nie jemand weh getan!

Anonym hat gesagt…

Dei sind komisch, oder? Ach ist doch auch egal...Winni hat einen ganz tollen Jack Rusell Freund, aber die kennen sich shcon seit der Kleine Jack Welpe ist, da macht das gar nichts! Soll ich mal böse sein? Die kennen einfach keine Schafhund Sozialisierung...:D
Winni

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Naja, wenn die Leute sagen, ihre Hunde sind zu klein für unsere, dann kann man auch nichts machen...grins...grins....