Mittwoch, 20. Januar 2010

Loui und Sixtor

Kein Zweifel sind Loui und Sixtor beste Kumpel.  Seit 2 Jahren gab es zwar mal Streit aber nie ernsthaftes.
Sie freuen sich jedes mal wenn sie sich sehen.

Ab und an mal decken sie sich auch, um auszutesten wer nun der Chef ist.  Es hat nie Problem gegeben, der eine, der gedeckt wird, läuft einfach weg und sie spielen dann weiter.  Normalerweise ist dieses Verhalten verboten.  Aber irgendwie kommen diese Beiden klar unter sich, haben wir, die Menschen, uns nicht eingemischt.  Noch ein Problem, sie sind immer so weit weg, und wenn wir dort ankommen, hat es sich schon längst erledigt:-))

In den letzten Tagen hat Loui wieder die Phase als "Deckrüde".  Gestern war er auf Sixtors Rücken, und ist Sixtor schnell weggelaufen...dabei ist Loui zu Boden gefallen, aber echt, auf dem Rücken. 
Lustig ist.....Loui war sogar bockig.  Sie haben sich nicht gestritten, aber Loui wollte dann nichts mehr mit ihm zu tun haben.   Der hat nicht geknurrt oder in dieser Form, nur beleidigt...Du hast mir wehgetan.

Ich als ein erwachsener Mensch, kann diese Logik nicht verstehen.  Sixtor sollte sauer sein, und nicht Loui. 
Vielleicht können Kinder erst Loui verstehen.:-)))

Ah...unser Loui wird nie lange sauer sein.  Heute haben sie wieder gespielt.
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nie lange sauer?
Bei Hunden ok, bei Chefin ... ???
Wenn ICH zu unrecht ausgeschimpft werde ... ganz ehrlich ... !!!
:D :D :D
ICh gucke Chefin für einen Tag nur noch mit dem Hintern an
:D :D :D
Strafe muß sein, auch für Chefin!
Es grüßt Winni

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

bis Frauchen wieder Kartofelsalat und Würstchen für Winni hat:-))
Is it a deal ?

Anonym hat gesagt…

NO!
Da bin ich dann so richtig stur!
STREIK!
:D
Es grüßt Euch Winni,
der Euch allen ein schönes Wochenende wünscht