Sonntag, 3. Januar 2010

Loui und die Butter



Mit diesem Hund kann man, können wir, nichts machen.  Du kannst mit ihm schimpfen, ihn Platz machenlassen.....Der kommt immer wieder so bald wie möglich und SCHLECK die Butter ab.
Na gut, nicht nur Butter, alles was auf dem Eßtisch und eßbar ist.

Was in dem Bild ist eigentlich gar nicht lustig.  Was lustig ist, der steht parallel zun dem Tisch und kann sogar von der Seite die Butter abschleckt ohne seinen Kopf richtig zu drehen.

Es fehlt nur noch, daß man ihn verprügelt?!?!
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie jetzt?
Der arme King bekommt kein ordentliches BUTTERbrötchen mit Käse zum Frühstück?
Kein Wunder,daß der Kleine sich wenigstens seine Butter selbst besorgen muß!
Hey Kumpel, komm`doch mal zum Frühstück bei mir vorbei! :D
Liebe Grüße
Winni
-der immer noch jagdgeplagt ist!-

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Käsebrotchen? Können wir Menschen auch mitfrühstücken??

Laß Dein Frauchen Dir ein MP3 besorgen, damit Du die Schießerei nicht mehr hörst...

LG - Bertha, das geizige Frauchen