Sonntag, 30. Mai 2010

Bobtail in Not?


Wir haben einen Bobtail auf einem Stellplatz im Urlaub getroffen.
Der Besitzer ist mit ihrem Hund zu uns gekommen.
Der Hund ist sooooooo ungepflegt, sooooo dreckig. der Augenschlaf hängt da, genau so groß wie sein Auge!   Der Besitzer hat sich nur über seinen Hund beschwert, daß der Hund nichts machenläßt, und so einen Sturkopf hat.   Und gleich hat er mich noch gefragt, aus welchem Zwinger kommen meine Hunde.
Welcher Zwinger??? Es ist doch egal, auch wenn die Hundeeltern seines Hundes Weltschampions sind, wenn er sich gar nicht um den Hund kümmert.  
Was für eine Ausssage, daß man nicht mal den Augenschlaf wegmachen kann, ist es überhaupt sein Hund?
Wir wollten überhaupt nicht mit ihm reden und haben ihn stehenlassen!
.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Grrrrr...armer Wuff!
Das ist ja schon fast Tierquälerei!
Ich weiß nicht, ob meine Chefin den so stehenlassen hätte, die legt dann los! :D
Verfilztes Fell zum Beispiel unter den Pfoten, ist ganz böse, wir können doch Rückenschmerzen und so davon bekommen!
Ok...ich gebe zu, ich bin wirklich eine Wellness-Zicke, aber da muß ich durch!
Bande???
Ich glaube ich weiß sogar wir die heißen!
Das waren Herr und Frau Schlampig! :D
Winni
- Wellness-Zicke -

Anita hat gesagt…

Hallo Ihr lieben,
ihr hättet denen am besten direkt unsere adresse gegeben, ein wink mit dem Zaunpfahl bewirkt machmal wunder *grins*


LG
Anita

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Hallo Anita,
wieso bin ich nicht darauf gekommen:-)) Frauchen und Herrchen haben sich nur über den Hund beschwert......

Liebe Grüße
Bertha