Montag, 12. Dezember 2011

Voller Aufregung?


Ab heute ist es bei uns eine Baustelle!
Ich wollte eigentlich an dem ersten Tag frei nehmen, die Hunde zu beruhigen.
Es wird so viel Lärm direkt am Haus geben, und die Bande wird sich bestimmt sehr aufregen.
Aber ich habe verstanden, sie fangen es erst an wenn es nicht regnet.
Und meiner Meinung nach gibt es heute Regen, und war ich zur Arbeit.

Ich kam am Mittag nach Hause....ohohoh....schon eine Baustelle.
Ich ging in die Wohnung rein, mitten im Flur war voll von Urin.  Vor der Spur her hat einer da gepinkelt. Ob das Pinkeln mit dieser Aufregung zu tun hat, kann ich nicht sagen.
Aber es ist noch nie passiert, daß die Hunde einfach so.........
.

Kommentare:

Manou hat gesagt…

Das war besitimmt die Aufregung. Angus hat einmal ins Wohnzimmer gepinkel und mein Mann war stocksauer. Dann stellte sich heraus, dass es nachts ein Erdbeben gegeben hat. Nun ja, der A R M E Hund.
Ich denke schon, dass es an der ungewohnten Situation lag.

Liebe Grüße
Manou

Sir George hat gesagt…

jaaaaaaaaa die haben sicher angst gehabt...wenn da jemand plötzlich so ein gerüst am haus aufstellt...

Anonym hat gesagt…

Hätte Winni auch gemacht, einfach aus Angst vor Unbekanntem!
Greetings
Sa&Wi&Mo