Donnerstag, 15. Dezember 2011

Auf Wiedersehen, Andra



Während Sixti & Co. in der letzten Zeit wegen Andra nicht mit uns gegangen sind, habe ich nicht mehr nach Andra gefragt.   Man wußte es war das Ende,  was sollte ich noch fragen.  Mir fehlt auch die Worte zum Trösten. 
Heute Mittag als wir am Wald angekommen sind, habe ich Gudrun und Sixti kommen gesehen........
Ohne Andra....
Beide Frauchen konnten nicht darüber sprechen.  Ich weiß nur es ist vorgestern passiert.

5 Jahre lang gehen wir mittags zusammen.  Es hat mich sehr betroffen.
.
Eine sehr lustige Hündin, jedoch sehr schwer ihr Herz zu gewinnen.
Es hat ca 1 Jahr gedauert, bis sie meine Leckerei annahm.  Nach und nach hatte sie mehr Vertrauen zu mir, und sie hat sogar immer meinen Leckereibeutel durchgewühlt.
.
Sicher ist sie jetzt im Hundehimmel, und kann wieder spielen, toben, wie sie möchte.
.
Liebe Andra, wir werden uns später wiedersehen.
.

Kommentare:

moonraker hat gesagt…

Liebe Andra,
ich habe dich ja nur aus Berthas Erzählungen gekannt. Aber du musst ein toller Hund gewesen sein. Nun mach es gut im Himmel.
Bertha es tut mir sehr leid, dass Andra nun nicht mehr mit euch gehen kann. Es ist ja immer wieder so schlimm wenn ein treuer Freund uns verlässt.
Denk an die schöne Zeit die ihr hattet.
LG Ulla mit Lucy und Charly

Meine Testecke hat gesagt…

Liebe Andra,
auch ich kenne dich nur aus den Erzählungen und aus gelegentlichen Besuchen hier auf dem Blog.
Ich weiss ganz genau, daß da wo du jetzt bist alles toll ist! Dort findet du bestimmt ganz viele Freunde, alte und neue. Und irgendwann bist du auch wieder mit den Menschen,die du geliebt hast zusammen. Daran glaube ich ganz fest.Mach es gut hinter der Regenbogenbrücke!
LG
Manu & James

Anonym hat gesagt…

R.I.P...with tears in our eyes!
She is definately going arround with O&L now!
They`ll have a lot fun!
We are sure!
Greetings
Sa&Wi&MO