Mittwoch, 5. Dezember 2012

Frauchen wieder Chaos beim Schnee

Frauchen hat so viel Talent beim Auto-Fahren. Sie hat sich heute mittag bei dem ersten Schnee schon fast gefahren:-) 
Heute tagsüber bei uns war eisig kalt und trocken.  Frauchen hat sich getraut, zum Wald zu fahren.
Dazu muß man noch Tapfer sein, ist es uns schleierhaft?!?
So bald wir angekommen sind, hat sie das Auto sofort im Schnee fest gefahren, und zwar mitten auf einer Straße.  Es ist eine Straße durch den Wald, ist es trotzdem eine Straße, womöglich noch Autos kommen.  Ganz TOLL, sie wollte uns wohl um die Ecke bringen!

Dann kamen Gudrun und Sixti.......konnte Gudrun, eine Frau, ihr auch nicht helfen.
Zum Glück ist ein junger Mann ( kein Opa ) mit Fahrrad vorbei gefahren, und Wir haben ganz laut gebellt, um Hilfe zu holen.
Der Mann ist wirklich nett und hat ganz brav unser Auto nach Vorne, nach Hinten, geschoben.
Mißerfolg!
Gudrun hat dann Sixti an einem Baum festgebunden, und mitgeholfen.
Wir saßen im Auto, und haben laut "Eins, zwei, drei", noch mal, noch mal, gerufen.
Schweiß gehabt, das Auto war wieder frei!
.
Tja, leider ist die Straße zu eng, Frauchen konnte das Auto nicht umdrehen, um das Auto sicher zu parken.  Wieder Abenteuer!  Sie ist rückwärts wieder auf die Hauptstraße gefahren.  Gudrun hat für sie geguckt, und den armen Sixti am Baum alleine im Wald gelassen.  
Wir sagen Euch, wenn Gudrun ihr nicht geholfen hätte, wäre Frauchen wieder in den Graben gefahren.   Wie Frauchen ihren Führerschein gemacht hat, ist es uns nicht klar!
.
Okay, endlich stand das Auto in Sicherheit, und wir sind aus dem Auto gekommen.
.
Gudrun wollte Sixti wieder befreien.......ging es nicht!  Der Haken der Leine ist fest gefroren!
Wuff-Wuff...Chaos ohne Ende.
.
Endlich...endlich...haben wir alle Probleme beseitigt, und......................................
.

.
Zähle doch mal, 1, 2,3,4 Hunde. Wir vier haben viel Spaß mit dem Schnee.
.


Kommentare:

JJ hat gesagt…

Das Bild ist voll geil! *gg*

Wuff und Wedel,
der schwarze Hund

Sir George hat gesagt…

ahhhhhh eurer frauli ist ein traum!!! vielleicht sollte loui das fahren übernehmen ;-)
bobtailbusserl

moonraker hat gesagt…

Hallo
es ist wie jedes Jahr. Man muss sich erst wieder dran gewöhnen, bei Schnee zu fahren. Es geht wohl allen so. Also nicht verzagen und die weisse Pracht geniessen.
LG Ulla