Samstag, 12. September 2015

Urlaub - ab 5. Tag ist unser Urlaub

Hier berichtet der 1. Schwimmer auf der Erde, der Loui.
Die ersten 4 sogenannten Urlaubstage haben wir überstanden,
und ab dem 5. Tag hat unser Urlaub begonnen....WUFF.
.
.
Wir sind aus Düsseldorf zu einem Camping-Platz direkt an der Rhein gefahren.
Rechtzeitig sind wir vor der Mittagspause noch angekommen.
Es war so heiß bei den Tagen, 
hat Frauchen den Befehl gegeben....  sofort mit uns ins Wasser.
So intelligent kenne ich sie nun mal wirklich nicht.
.
video
.
In der Rhein ist die Strömung sehr stark,
mußten wir angeleint sein im Wasser.
Der Verwalter des Campingplatzes hat uns noch gewarnt,
ohne Leine wird der Hund wahrscheinlich in Rotterdam ankommen.
Aber Hunde dürfen ins Wasser, Wuff-Wuff-Wuff.  Wir waren so aufgeregt!
.
.
Meine "große" Schwester, die blöde Dalin schwimmt zwar auch sehr gerne,
Wuff, wie man gut schwimmen kann, muss sie noch viel von mir lernen.
.
video
.
Grins...Grins...Grins...
Sie sinkt immer ab, und Frauchen hat sie lieber dichter am Ufer schwimmen lassen.
Sie hat immer dabei so ein komisches Geräusch gemacht.
Sie behauptet, sie regt sich auf.
Ich meine, sie hat Angst - Wuffffff.
.
Guck mich doch mal an.
.
.
Ich schwimme...schwimme...schwimme...Genial 
.
video
.
Das Geräusch in der Video ist von Dalin.
Ich kann ihr einen Tipp geben, 
Relax... Wenn man so nervös ist, dann senkt man ab! verstanden Schwester?!?
.
video
.
So gegen die Strömung ist sehr anstrengend.
Unsere Menschen haben uns immer nur kurz schwimmen lassen,
dann Pause, und noch einmal - war es auch Schluss.
Am ersten 2 Tagen war das Wetter so gut,
dass wir 2 mal, Mittag und Nachmittag, Schwimmen durften -
- Wenn es nicht Urlaub ist! 
.
.
Abends haben wir noch gegrillt - lecker.
.
Frauchen: Ja, die beiden waren sehr müde vom Schwimmen,
sieht man doch in dem Bild, wie flach sie da lagen :-)
Aber das Grillfleisch kann man doch nicht verpassen, oder?
.
Hier grüßt Euch der 1. Schwimmer Loui,
und wünscht Euch ein schönes Wochenende.
.



.


Keine Kommentare: