Freitag, 20. März 2015

Selbstversorgung?

.
Es ist ein Hundeschutzschuh.
.
Was soll ich davon halten,
als ich von der Arbeit nach Hause kam,
und sah den auf dem Fußboden?
.
Der sollte...
.

.
... in dieser Schublade gelagert sein.
.
In dem Bild war der aktuelle Stand der Schublade,
als ich Zuhause ankam.
Nur ein Stück (genau eine Risse) aufgezogen, wie man in dem Bild sehen kann.
.
Frage, wer hat den Schuh aus der Schublade durch diese Risse geholt?
Oder hat man die Schublade auf und zu gezogen?
Braucht jemand den Schuh, wegen einer Verletzung?
Oder war Einbrecher bei uns? Oder Geister?
Oder hat jemand Langeweile?
.
Ich habe so viele Fragen, 
können die Hunde, die Zeugen, mir leider nicht antworten!
.

Kommentare:

Beagle Tibi hat gesagt…

Da bin ich gespannt, ob du es heraus bekommst, wie der schutzhandschuh auf den Boden kam.
Du vielleicht hat den ein Hundi bei dir verloren?
Liebes Wuff
Tibi

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Hallo Liebe Tibi,
ich schätze , Dalin hat Langeweile, und den Schuh aus der Schublade durch die Risse gezogen.
Ich bin immer erstaunt, was für dummes Zeug meine Hunde immer machen mit dem Alter :-)
Auf anderer Seite ist es doch schön.
Wünsche Euch ein schönes Wochenende
Bertha