Sonntag, 1. Februar 2015

Positive Erfahrung

Seitdem es Loui am 21.01. gelungen ist, die 500g Hähnchenmägen in seinem Magen zu verlagern,
habe ich schon geahnt, dass diese gute Erfahrung ihn ermutigt.

Der lernt was von der guten Erfahrung, und ich lerne auch was von der schlechten Erfahrung.
.
Ein mutiger Hund wird immer mutiger...........
.
Gestern hat Frauchen sich in der Küche beschäftigt.  Die Arbeitsfläche war voll.
Rinderleber habe ich für die Hunde gekocht, und die stand auch auf der Arbeitsfläche zum Abkühlen.
.
Ich war konzentriert am Herd......
Aus meinem Augenwinkel sah ich plötzlich Objekt wie Fell in einer ungewöhnlichen Höhe....
Ich habe mich sofort umgedreht. Der Loui war auf der Arbeitsfläche, seine Schnauze an der Rinderleber.
.
Ein mutiger Hund wird immer mutiger. Der macht es nicht mehr in meiner Abwesenheit, der macht es hinter meinem Rücken.
.
Mir fehlt kein Wort........
.
Allerdings muss ich Dalin loben.  Sie war die ganze Zeit hinter mir in der Küche, um zu betteln.
Sie hat sich unter dem Küchentisch befunden als der Diebstahl stattgefunden ist.
Sie ist wirklich ein ganz süßes artiges Mädel.
.
Sogar Herrchen wurde alarmiert. Er läßt kein Essen mehr irgendwo ohne Aufsicht.
.
Dieser Hund ist so!  Wieder eine Ausrede vom Besitzer??
Dalin hat auch gekrault in ihrer jungen Zeit.  Wir haben Maßnahme/n unternommen, und es hat gewirkt.  Gleiche/etliche Maßnahmen haben Loui nicht beeinflusst. Es ist nur die Frage, ob er in meiner Abwesenheit, hinter meinem Rücken, oder vor meinen Augen, macht.   Wenn es ganz lecker ist für ihn, z.B. Roastbeef, dann hat er Null Hemmung.
Alle Maßnahmen bis auf Senf und Verprügeln haben wir schon probiert.
Mit Senf traue ich mich wirklich nicht.   Soll ich ihn verprügeln wie Dalin? Doch nicht :-)
Die einzige Methode ist, alles wegzustellen:-)
.
Es gibt nämlich Hunde, die kraulen, und man kann dabei nichts machen - ist mein Beschluss.
.
Amen!
.
.
.
Keine Ahnung, wieso Frauchen wieder so eine Welle davon macht?
.




Kommentare:

Marietta hat gesagt…

Loui der Meisterdieb ..
habe nach dem Bericht Bauchweh vor lachen :-) du kannst wirklich ein Buch schreiben

lg Marietta

Manou hat gesagt…

Jaja, die MÄNNER.

Was soll man zu diesem Thema sagen ... (der Angus schläft gottseidank gerade ;-)))) und das Herrchen ist außer Haus.

Kein Verlass, kein Vertrauen - seufz.

Grüßle von Manou