Dienstag, 15. Juli 2014

Was soll das?

.
Was ist das, wo ich mit roter Stift eingekreist habe?
.
.
DRAHT
.
Es ist ein Durchgang zu diesem Platz,
wo Kinder, Jogger, und auch Hundebesitzer gerne laufen.
In den letzten Monaten fahren so einige dadurch als eine Abkürzung,
was nicht erlaubt ist.
Ich kann es sehr gut verstehen, dass eine Sperrung dort gestellt wird,
um den unerwünschten Verkehr zu verhindern.
Einige Fahrer haben sogar den Baumstamm, der als Behinderung ist, sogar zur Seite geschoben,
damit sie durchfahren können - eine echte Frechheit!
.
Trotzdem so einen Draht finde ich ungeeignet.
Da kommen nicht nur Hunde, sondern auch Kleinkinder.
Mann sieht den Draht auch nicht so gut sehen.
Also, wer hat die Schuld?
Die frechen Autofahrer!
.
.

1 Kommentar:

Bon-Jovi von Canis Minor hat gesagt…

Ja Draht ist jetzt nicht bie beste Lösung! Passt auf euch auf!

Schlabbergrüße Bonjo