Mittwoch, 25. Juni 2014

Ballspielen mal anders

Seitdem Loui ein Befund an der Wirbelsäule hat,
sollte er nicht mehr so wild sein.
.
Trotzdem kann man ihm den ganzen Spaß nicht wegnehmen.
Ballspielen - da können wir auch anders machen.
.
.
Der Ball wird so tief geflogen,
sodass der Hund nicht springen muss.
.
.
Ich mache nur so, dass die Hunde den Ball in der Luft schnappen können.
So hinter dem Ball her rennen,  machen wir auch nicht mehr.
Ein bisschen Spaß muss es sein.
.
.


Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Oh ja, das glaub ich, das ist schwer. Wie dem Hund verständlich machen.

Daumen drück, dass er keine Schmerzen bekommmt.

LG Andrea mit Linda

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Danke Andrea !