Mittwoch, 22. Januar 2014

Suchen oder lauschen

Ich spiele doch so gerne mit den Hunden "Such-Such".
Also, während ich eine Leckerei im Hundzimmer verstecke, wartet der Hund im Flur hinter der geschlossenen Zimmertür.
Mir ist es schon aufgefallen, dass in der letzten Zeit Loui immer direkt zu der Stelle geht, wo ich die Leckerei versteckt habe.  Dann bin ich darauf gekommen, ob er eigentlich hinter der Tür nach Geräusch die Stelle identifizieren kann.
Ich habe dann einen Test gemacht.  Ich habe ihn wie immer zuerst ausgesperrt, dann bin ich zu dem Kämmtisch gelaufen, und habe den koffer unter dem Tisch bewegt.  Der Koffer ist aus Metall und daher ist das Geräusch von der Bewegung laut.  Die Leckerei habe jedoch woanders versteckt :-)
.
Ich habe dann eine Video gemacht, wie Loui die Leckerei gesucht hat.
.
.
Tatsächlich hat er gelauscht.  Der ist direkt zu dem Tisch gegangen, und hat auch um den Koffer genau gesucht.  Nicht nur so ein Koffer, sogar das leise Geräusch wie ich eine Leckerei unter dem Hundebett hinlege ( Das Bett ein bißchen hochheben und wieder fallenlassen ), hört er auch ganz genau.
.
Es ist schon erstaunlich was ein Hund hören kann.   Schlau ist der Loui auch, muß ich wohl sagen.
.

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Wahnsinn, was für ein tolles Experiment und was für ein schlauer Loui.

Muss ich mit Linda auch mal probieren, den Test auf Gehör machen. Ich glaube, bislang schnüffelt sie einfach da, wo ich gelaufen bin und findet auf diesem Wege die Leckerli...

Danke für den Bericht.

LG Andrea

Naddel, Dalin, Loui hat gesagt…

Linda schnüffelt die Spur wo Du läufst, um Leckerei zu finden?!?
Das ist interessant !