Samstag, 12. März 2016

Der erste Schritt zum einen Schritt

Wovon rede ich da überhaupt?
Ich habe neulich eine Video geguckt, da kann der Hund nach Befehl nur einen Schritt oder 2 Schritte machen.  Ich finde die Idee ganz toll - mindestens für mich :-)

So eine Übung ist nicht anstrengend (für mich), jedoch wieder was neues für die Hunde.
Ich habe beim Üben gleich gemerkt, die Hunde kennen mein Handzeichen (Stop) sehr gut, habe ich auch sofort das Handzeichen eingesetzt.  Es wäre doof, wenn ich es nicht in Verbindung setze:-)
.
Nun üben wir noch den ersten Schritt.  Habe Videos gemacht.
.
Miss Dalin in dieser Video
video


King Loui in dieser...
video
.
Ich bin gespannt, ob meine beiden 2 Schritte schaffen :-)
.


Keine Kommentare: