Sonntag, 26. Mai 2013

Gefährlicher Käse

.
Eine Scheibe Käse........kann auch gefährlich sein für die Hunde!
.
Ich habe so eine Scheibe Käse rausgeholt und auf die Arbeitsplatte gestellt.
Dann habe mich umdreht um etwas zu holen.
Herr Loui hat sofort diese 5 Sekunden ausgenutzt. Er ist sehr professionell.
Wenn es nicht so viele Gegenstände dicht um den Käse gäbe,
hätte ich diese ganz leisen Geräusche gehört.
Dann hat er geschmatzt.
Nur aus meinem Bauchgefühl habe ich seine Schnauze aufgemacht und untersucht,
weil ich gedacht habe, die Scheibe Käse hat er schon runtergeschluckt.
Zum Glück habe ich es getan!
Die ganze Scheibe klebt fest auf seiner Zunge, daher schmatzt er.
Wenn es sich noch tiefer verschiebt, dann erstrickt er.
Ah...man ist nie vorsichtig genau!
.
.

Kommentare:

Manou hat gesagt…

OHA ! Aber ich glaube, der Käse hätte sich mit der Zeit aufgelöst und wäre hinabgerutscht.
Allerdings kann man nie vorsichtig genug sein.
Man muss seine Augen und Ohren immerzu offen haben mit diesen Rabauken.
Tausend "Regen"-seufz-Grüßle
Manou

Beagle Tibi hat gesagt…

Käse mag Tibi zum Glück nicht...aber sie hatte doch neulich ( das erste Mal seit 4 Jahren!!!) mein Essen - ein Schnitzelchen- angeknabbert...
grummel.
Also muss auch ich wieder echt schauen.